BR Heimat


34

BR Heimat präsentiert Huraxdax 2018: Kinder machen Volksmusik

Hinum und herum geht’s wieder beim ‚Huraxdax‘ am Sonntag, 14. Oktober 2018. Um 14.00 Uhr singen und musizieren Kinder im Studio 2. Moderatorin Traudi Siferlinger präsentiert die jungen Akteure auf der Bühne. Außerdem ist "Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater" da.

Stand: 11.10.2018

Hören – Singen - ‚Selber spuin‘ | Bild: BR/Markus Konvalin

„Mia wolln fleißig singa, drum Spielleut lasst’s klinga!“

Hinum und herum geht’s wieder beim ‚Huraxdax‘ am Sonntag, 14. Oktober 2018. 

Um 14.00 Uhr singen und musizieren Kinder im Studio 2. Moderatorin Traudi Siferlinger präsentiert die jungen Akteure auf der Bühne.

Bilder vom Huraxdax 2018

Zuhören und mitsingen

Aufspielen und singen werden die Schwammerlmusi Engelhard, die Geschwister Hundmayer und die Geschwister Hammerla: Junge Vorbilder, die ihren Altersgenossen zeigen, wie man die Gitarre zupft und die ‚Wanznpress‘ quetscht.

Das ‚Huraxdax-Lied‘ schweißt die Gäste zur kehligen Singgemeinschaft zusammen.

„Seid’s ihr alle da? – Jaaa!“

Gspassiges Zuckerl zwischendurch: „Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater“ – ein Dauerbrenner hinterkünftig bairischer Larifaritäten, mit dem Seppl, dem Gschpenscht und dem unvermeidlichen Zauberer Wurscht. Der Zwergentruppe heuriges Spektakel: „Kasperl und das Gschpenscht“ oder der verschwundene Ball.

Dummerweise hat der Kasperl seinen geliebten Fußball über die Schlossmauer gebolzt,  mitten in das Reich von König Torsten. Nun schleicht er sich ins Schloss, um den Ball    heimlich zurückzuholen. Dort sind grade der König, die Prinzessin Heike und auch der    ängstliche Hausmeister Seppl in heller Aufregung: Aus dem königlichen Brunnen dringen unheimliche Gesänge, wahrscheinlich von einem Brunnengespenst. Der König schickt daher den Zauberer Wurst ins Brunnengewölbe, um den Geist zu vertreiben. Weil Seppl eine Heldentat vollbringen will, und weil der Kasperl seinen Ball sucht, steigen die beiden ebenfalls hinab und kommen bald diversen komischen Geistern auf die Spur.

Karten-Vorverkauf

  • BRticket im BR-Funkhaus oder telefonisch unter 0800-5900-594
  • und bei München Ticket

Eintritt:
€ 8,-  Erwachsene
€ 5,-  Kinder
€ 18,- Familienkarte (2 Erwachsene / 2 Kinder)

Info zur Veranstaltung

Beginn: 14.00 Uhr Ende ca. 16.30 Uhr
im Studio 2 des Bayerischen Rundfunks, Rundfunkplatz 1 in München

Rückblick: Eindrücke vom Huraxdax 2017


34