BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Buchmesse "litera bavarica" mit Thomas Endl und Klaus Reichold

Klaus Reichold und Thomas Endl | Bild: Litera-Bavarica/Thomas Endl

Montag, 8-5-2023
10:05 vorm. to 12:00 nachm.

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Eine Buchmesse mit Büchern aus und über Bayern - das gibt’s am Samstag, 13. Mai, in München. Die "Histonauten" Thomas Endl und Klaus Reichold machen im Ratsch mit Hermine Kaiser Lust auf weiß-blaue Romane und Sachbücher.

Musikzusammenstellung: Johannes Hitzelberger

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

Als Podcast verfügbar

Die bayerische Bücherlandschaft ist vielfältig: Bildbände, Heimatkrimis, Kinderbücher, Kochbücher, Wanderführer und noch vieles mehr. Da wundert es fast, dass die Buchmesse "litera bavarica" nur einen Tag andauert. Mit vielen Vorträgen und Lesungen, die einen Einblick in das breite Spektrum der Werke aus und über Bayern geben. Oft sind es kleine und regionale Verlage, die diese Titel im Angebot haben und ihnen möchten die "Histonauten" Thomas Endl und Klaus Reichold ein Forum bieten.

Die "Histonauten" haben es sich schon lange zur Aufgabe gemacht, mit Vorträgen, Führungen und Exkursionen, bayerische Geschichte anschaulich und unterhaltsam erfahrbar zu machen. Sie betreiben außerdem eine Internetseite, die Literatur über Bayern bündelt.

In "Habe die Ehre!" sind die beiden Initiatoren und „Histonauten“ Thomas Endl und Klaus Reichold bei Hermine Kaiser zu Gast.

Info zur Buchmesse „litera bavarica“
Samstag, 13. Mai, 11 bis 18 Uhr
St. Bonifaz, Karlstr. 34, München
Eintritt frei
https://www.histonauten.de/Buchmesse/