BR Heimat


3

"Reisen & Reisende in Bayerisch-Schwaben" Michel Eyquem de Montaigne (1580/81)

Ein Beitrag von: Sprecher: Christian Jungwirth

Stand: 21.09.2018 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Michel de Montaigne | Bild: picture-alliance/dpa

Der französische Philosoph Michel de Montaigne entstammte einer reichen Großfamilie. Er unternahm 1580/81 eine Europareise, die ihn auch nach Lindau führte. Seine Aufzeichnungen sind in einem Sammelband der Schwäbischen Forschungsgesellschaft veröffentlicht. Christian Jungwirth liest daraus in "Heimat lesen".

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
49 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


3