Bayern 2

Intelligent und geheimnisvoll Was verbinden Sie mit Krähen?

Für die einen sind sie Omen für Unheil oder sogar Tod, für die anderen intelligente und faszinierende Tiere – die Meinung über Krähen ist gespalten. Welche Erfahrungen haben Sie mit den schwarzen Vögeln gemacht?

Published at: 8-2-2024

Sie sind schlau, krächzen und tragen meist ein tiefschwarzes Gefieder: Krähen. Die Allesfresser bedienen sich gerne an Haushaltsabfällen oder auch an frisch ausgebrachtem Saatgut. Das ist besonders für Landwirtinnen und Landwirte ärgerlich. Auf dem Land und in Städten sprechen Anwohner sogar von Krähen-Plagen.

Die schwarzen Vögel sind wirklich schlau: Bei kognitiven Tests schnitten Rabenvögel, zu denen auch Krähen zählen, so gut ab wie Menschenaffen. Nicht nur aus diesem Grund haben sie viele Freunde – in der Mythologie haben Krähen und Raben seit Jahrhunderten eine Sonderrolle. In der nordischen Mythologie symbolisieren sie Weisheit, oft gelten sie auch als Botschafter aus der Schattenwelt.

Was verbinden Sie mit Krähen? Haben Sie sie mal genauer beobachtet? Gehören Sie zu den Freunden oder den Gegnern der Vögel? Was halten Sie von dem Vorschlag, dass man Krähen zum Abschuss freigibt an Orten, an denen sie vermehrt leben und den Menschen in die Quere kommen?

Zu Gast im Tagesgespräch bei Moderatorin Eva Kötting waren:

  • Manfred Siering, Vorsitzender der Ornithologischen Gesellschaft in Bayern
  • Anna-Maria Bissinger, Biolandwirtin in der Meringer Flur

Was meinen Sie?

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/ 94 95 95 5 sind wir immer werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151/ 7 220 220 7.