Bayern 2 - Zeit für Bayern


1

Kindheit während Revolution und Räterepublik Über den Krieg zu schimpfen, war gefährlich

Ein Beitrag von: Thies Marsen und Michael Backmund

Stand: 11.04.2019 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Sofie Radischnigg wuchs im Westend als jüngstes von neun Kindern auf. Den Einmarsch der Weißgardisten erlebte sie als 12-Jährige. | Bild: M.Backmund / U.Bez / P.A.Defilla / P.Gerschner

Sofie Radischnigg wuchs im Westend als jüngstes von neun Kindern auf. Den Einmarsch der Weißgardisten erlebte sie als 12-Jährige. Während ihrer Kindheit machte sie die Erfahrung: Über den Krieg zu schimpfen, war gefährlich.


1