Bayern 2 - Zeit für Bayern


1

Rezepte Spitzwegerich

Rezepte für Spitzwegerich

Stand: 01.09.2020 | Archiv

Spitzwegerich | Bild: picture-alliance/dpa

Spitzwegerichsüppchen

1 große Zwiebel
1 große gelbe Rübe
1 große Kartoffel
125 Gramm Spitzwegerich (Blätter und Blüten)
1 Esslöffel Butter
250 ml Milch
250 ml Gemüsebrühe
Etwas Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat

Zwiebel, gelbe Rübe und Kartoffel in Würfel schneiden. Spitzwegerich klein schneiden. Alles in Butter andünsten und mit Brühe und Milch aufgießen. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren. Mit Sahne verfeinern und den Gewürzen abschmecken.

Spitzwegerichsirup

Spitzwegerich
Wasser
Zucker

Spitzwegerich mit Wasser bedecken und etwa eine Stunde auskochen. Abseihen. Den gewonnenen Saft mit Zucker vermischen. 1 kg Zucker - 1 l Saft. Auf dem Herd einkochen bis dickflüssiger "Honig" entsteht. In Flaschen füllen.

Spitzwegerichtinktur

Ein Schraubglas zu 2/3 mit kleingeschnittenen Spitzwegerichblättern befüllen und mit Wodka oder Korn (38%) auffüllen. 3-4 Wochen auf das Fensterbrett stellen und öfter schütteln. Abseihen.

Anwendung äußerlich bei Insektenstichen gegen Juckreiz.

Anwendung innerlich 10 Tropfen zur Schleimlösung bei Reizhusten und zur Hustenberuhigung


1