Bayern 2 - Nahaufnahme

Die Reportage

Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Kranke Strafgefangene In Deutschlands größter Justizvollzugsklinik

Wie ein Hochsicherheitstrakt ist das Krankenhaus für Strafgefangene gesichert – mit Videoüberwachung und hinter Natodraht. Die Patienten sind Bankräuber, Trickbetrüger, Steuerhinterzieher, Mörder und Totschläger. [mehr]

Mikitu Deletewegene und Herbert Engelhard  | Bild: BR / Thomas Zach zum Audio mit Informationen Schaffen wir das wirklich? Flüchtlingshelfer am Limit

Tausende engagierten sich 2015 spontan für die große Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge. Das tun sie bis heute – sind aber zunehmend frustriert. Welcher Druck auf den Flüchtlingshelfern lastet, zeigt die Reportage aus Franken. [mehr]

Hände | Bild: colourbox.com zum Artikel Bayern 2-Programmschwerpunkt Drei Jahre "Wir schaffen das!" – Wie solidarisch sind wir?

Als 2015 knapp 900.000 Flüchtlinge nach Deutschland kamen, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den berühmten Satz gesagt: "Wir schaffen das". Tausende Menschen engagierten sich für die Neuankömmlinge. Was ist aus dem Elan der Anfangsjahre geworden? Welche Erfahrungen wurden gemacht? Bayern 2 widmet sich eine Woche lang dem Thema. [mehr]

Nathan Großmann mit Sängering | Bild: BR / Thomas Muggenthaler zum Audio mit Informationen Das Café Zelig Ein Treffpunkt für Holocaust-Überlebende

In einer Münchner Altbauwohnung treffen sich einmal wöchentlich jüdische Holocaust-Überlebende und sie nennen diese Einrichtung Café Zelig. Unser Autor hat mit den Männern und Frauen über ihr bewegtes Leben gesprochen. [mehr]

So werden Tagebau-Gebiete renaturiert | Bild: BR / Moritz Holfelder zur Bildergalerie mit Informationen Blühende Landschaften? So werden Tagebau-Gebiete renaturiert

Renaturierte Gebiete geben fast schon ausgestorbenen Arten fehlenden Schutz zurück – und für Erholungssuchende verwandeln sich manche Tagebau-Areale in fantastische Seenlandschaften. Eine Reise von der Lausitz bis Regensburg. [mehr]

Stavros Niarchos Kulturzentrum Eingangsbereich | Bild: Stavros Niarchos Kulturzentrum_Nikos Karanikolas zur Bildergalerie mit Informationen Die Gabe Mäzene mischen Griechenlands Kulturszene auf

Seit Ausbruch der Krise in Griechenland ist der Kulturhaushalt um über 40 Prozent gekürzt worden. Die entstandene Lücke füllen private Stiftungen. Was das für Museen, bildende und andere Künste bedeutet, zeigt die Reportage. [mehr]

Mit einem Stromsperrer auf Tour | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Wenn es dunkel wird Mit einem Stromsperrer auf Tour

Werden die Rechnungen nicht gezahlt, kommt irgendwann der Stromsperrer. Dann bleibt der Fernseher schwarz und der Kühlschrank taut ab. Jährlich wird in rund 300.000 Haushalten laut Bundesnetzagentur der Strom abgestellt. [mehr]