Bayern 2 - Nahaufnahme

Die Reportage

BTM Guitars Nürnberg | Bild: BR / Stephan Lina zum Audio Gitarrenboom durch Corona Das Instrument erlebt ein rasantes Comeback

Die Pandemie hat die Musikszene hart getroffen. Trotzdem gibt es auch in dieser Branche echte Corona-Gewinner. Ganz vorn dabei: Die Gitarre. Und das, obwohl renommierte Hersteller noch vor knapp zwei Jahren fast vor dem Aus standen. [mehr]

Beginn öffentlicher Seeuferweg, Tegernsee | Bild: BR / Alexander Musik zum Audio Wo bitte geht's zum See? Das Recht auf öffentlichen Seezugang

Per Volksbegehren fordern zwei Kärntner den Schutz der Seeufer. Der freie Seezugang aus der Bayerischen Landesverfassung dient als Vorbild. Wie steht es um dieses Recht? Ist es vielleicht schon zu spät für eine Neuregelung? [mehr]

Anna Hadzelek am Eibgrat | Bild: BR / Anna Hadzelek zum Audio Angst am Berg Mit Knieschwammerl und voller Hose

Die einen packt der Schwindel erst beim Tiefblick vom Gipfel, andere können nicht einmal auf eine Leiter steigen. Höhenangst ist unter Bergsportlern weit verbreitet. Von Menschen, die damit umgehen und so mentale Stärke gewinnen. [mehr]

Raketenstart Space X | Bild: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Gene Blevins zum Audio Fabriken im Weltall Raumfahrt wird zunehmend zum großen Geschäft

Bei Projekten wie der angekündigten gemeinsamen Mondstation von Russland und China geht es längst nicht mehr um Forschung, sondern um neue Geschäftsmodelle. So gibt es bereits mehr als ein Dutzend Anbieter von Raketenstarts. [mehr]

Leere am Münchner Flughafen | Bild: BR / Stephan Lina zum Audio Vor dem Neustart? Luftfahrt in der Krise

Vor fast genau einem Jahr stürzte die Corona-Pandemie die weltweite Luftfahrt in die größte Krise ihrer Geschichte. Und bis heute ist unklar, ob und wie sich die Branche mit Airlines, Flughäfen und Flugzeugbauern erholen wird. [mehr]

Gerd Guglhör in seinem Arbeitszimmer | Bild: BR / Stefan Mekiska zum Audio Plötzliche Klangpause Die bayerische Musikszene in Coronazeiten

Seit einem Jahr steckt die bayerische Musikszene wegen Corona und Lockdown in einer permanenten Krise: Keine Auftritte, kaum Gagen. In ihrer Reportage schildern Flora Roenneberg und Stefan Mekiska die Lage der Musikerinnen und Musiker. [mehr]

Säcke mit kontaminiertem Müll in Fukushimas Sperrzone 1 | Bild: BR / Kathrin Erdmann zum Audio Atomkraft trotz Fukushima Japan 10 Jahre nach der Reaktorkatastrophe

Seebeben, Tsunami und drei Kernschmelzen: Vor 10 Jahren schaute die ganze Welt nach Fukushima. Nur wenige Menschen sind bis heute in ihre alte Heimat zurückgekehrt, während die Politik auch in dieser Region weiter auf Atomkraft setzt. [mehr]