Bayern 2 - Nachtstudio

Nachtstudio

Aktuell


Palazzo della Civilta Italiana, EUR, Rome, Lazio, Italy, Europ | Bild: picture alliance zum Audio Rechtes Denken Faszination des Faschismus

Der Faschismus lebt - bleibt die Frage, ob wir es bei ihm mit etwas Unsterblichem zu tun haben? [mehr]


Glastür mit Beschriftung "Eingang rechts" | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Anschwellender Revolutionsgesang Über die alten und neuen Rechten

Der rechte Kampfbegriff der "Konservativen Revolution" erlebt gerade eine Renaissance. Der Philosophie-Historiker Thomas Meyer beleuchtet seine Geschichte. [mehr]


Kunstwerk mit großem Brockhausbänden und Mensch | Bild: dpa/picture alliance zum Audio Tod der Enzyklopädie Die menschliche Dummheit und der Tod des Lexikons

Die große Idee des Lexikalischen scheint inzwischen sinnlos. Das Plädoyer für Volksbildung in Zeiten von Dummheit nicht. [mehr]


zum Weltlinkshändertag: Linkshänder Leonardo da Vinci | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Der Weltforscher Auf den Spuren von Leonardo da Vinci

Wir wissen viel über ihn. Und doch bleibt er seltsam geheimnisvoll: Leonardo da Vinci. Eine Spurensuche zum 500. Todestag des Renaissancekünstlers. [mehr]


Fahne auf einem Globus | Bild: picture alliance / Image Broker zum Audio Heimat - Ein Zwiespalt Private Sehnsucht oder politischer Begriff?

Wie definieren Menschen, die an mehr als an einem Ort zuhause sind, Heimat? Wieso lässt dieser kontaminierte Begriff uns nicht los? [mehr]


Durchblättern einer Statstik | Bild: picture alliance/Christopher Gakau/dpa zum Audio Wissen oder Macht? Die fragwürdige Rolle von Experten in unserer Gesellschaft

Weil die Verhältnisse immer komplexer werden, sind sie immer gefragter: die Experten. Doch der zunehmende Einfluss von Experten in Politik und Unternehmen verändert die Gesellschaft nicht immer zu ihrem besten. Eine Diskussion mit Caspar Hirschi und Remigius Bunia. [mehr]


Deutschlandflagge mit Blitz | Bild: picture alliance/Klaus Ohlenschläger zum Audio Kampfzone D Brief an die Bundesrepublik aus Anlass ihres 70. Geburtstags

Angst, Erregung, Konflikt: Deutschland gleicht einer Kampfzone. Christian Schüle fragt: Wie und warum konnte es so weit kommen? [mehr]

Zum Nachhören