Bayern 2 - Nachtstudio

Nachtstudio

Aktuell

Karteikarten auf einem Tisch im Rahmen eines Brainstormings | Bild: dpa/Picture Alliance zum Audio Stunde Zweipunktnull Arbeiten an unserer Zukunft

Wie müssen die Weichen für die Zukunft gestellt werden? Welche Vision soll dabei verfolgt werden? Und welche Rolle können die Künste dabei spielen? Besuch in einer Ideenwerkstatt für morgen. [mehr]


Susan Sontag in Prag 2000 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio "Ich bin keine Intellektuelle!" Susan Sontag und der Essay

Susan Sontag hat als eine der Ersten den Wert von Popkultur und Fotografie erkannt. Ihre Essays haben ihr Weltruhm eingebracht. [mehr]


Köpfe von Sexpuppen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Sex Machines Wildes Denken lernt die Maschine zu lieben

Sexroboter, Teledildonik, Geschechterwechsel in der VR: Der Sex der Zukunft hat viel zu bieten. Was aber heißt es, mit der Maschine und die Maschine zu lieben? Wollen wir das wirklich? Und können wir es überhaupt? [mehr]


Peter Kurzeck  | Bild: dpa - Fotoreport zum Audio König der Erzähler Peter Kurzeck über Provinz

Seine Auftritte waren legendär. Stundenlang konnte er frei erzählen. Literatur war für ihn auch das gesprochene Wort. Barbara Schäfer interviewte Peter Kurzeck, d.h. sie ließ ihn erzählen. [mehr]


Jürgen Habermas 2018 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Der Philosoph als Bürger Jürgen Habermas zum 90. Geburtstag

Als Publizist führt er eine scharfe Klinge. Als Philosoph lobt er Ausgleich und Kommunikation. Jürgen Habermas gilt deswegen weltweit als wichtigster deutscher Denker. [mehr]


Christian Kracht | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Der Autor und sein Double Christian Kracht ist nicht zu fassen

Suspekt ist Kracht dem deutschen Feuilleton schon immer: erst misstraute man ihm, dann verharmloste man ihn als Pop, jetzt jubelt man ihn zu Tode. Ist der Autor mehr als sein Double? [mehr]


Sperrmüll | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Energien, die im Veralten stecken Archive, Speicher und Sperrmüll als Ideenjungbrunnen

Technisch können wir heute alles speichern. Aber hilft uns das wirklich? Macht uns das Vergessen und das Wiederentdecken nicht erst zu Menschen? [mehr]

Zum Nachhören