Bayern 2 - Nachtstudio

Nachtstudio

Aktuell

E-Reader im Bücherregal | Bild: picture alliance/dpa Themendienst zum Audio Selfpublishing Eine Revolte gegen das Buch-Establishment?

Ein Trend, den die professionelle Kritik verschläft: Immer mehr Autorinnen und Autoren verlegen ihre Bücher selbst. Es geht um mehr Geld, aber auch um mehr Freiheit. [mehr]


Rainald Goetz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Heute Morgen Wer war Rainald Goetz?

Zeitungsjunkie, Musikfan, Popliterat - all das ist Rainald Goetz. 2012 hat er seinen Roman "Johan Holtrop" vorgelegt, seither schweigt er. Was ist aus dem manischen Schreiber geworden? [mehr]


Riem Arcaden | Bild: dpa/picture alliance zum Audio Mehr als nur schön Kunst löst Aufgaben

Kunst kann mehr als schön sein, sie kann Gemeinschaft stiften oder soziale Probleme angehen. [mehr]


Nora Gomringer | Bild: dpa/picture alliance zum Audio Nora Gomringer Eine Poetin in Bamberg

Alle wollen nach Berlin. Warum lebt dann Nora Gomringer in Bamberg? Schön, aber literarisch doch eher in der Provinz gelegen. [mehr]


Familien unter dem Weihnachtsbaum 1940 | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Audio Toxische Erziehung Wildes Denken bittet zum Elternabend

Weihnachten steht bevor, Familienidylle und Kein-Friede-auf-Erde auch. Da sollten alle Eltern gut vorbereitet sein. Ein Erfahrungsaustausch über die toxischen Auswüchse unseres Erziehungswahnsinns. [mehr]


Leere Bilderrahmen an weißer Wand | Bild: picture alliance/Gerd Roth/dpa/ZB zum Audio Die Macht des Framings Wie Begriffe unser Denken und Handeln leiten

Klimawandel oder Klimakrise? Fluchthelfer oder Schlepperbanden? Wörter lenken unser Denken - behauptet die Framing Theorie. Sie will erklären, warum die AfD so schnell aufstieg und der Klimawandel uns so lang kalt ließ. Aber lassen wir uns so leicht manipulieren? Und warum wird das gerade jetzt zum Thema? [mehr]

Zum Nachhören