Bayern 2 - Gedanken zum Tag

Gedanken zum Tag

Manuskripte Gedanken zum Tag

Die Gedanken zum Tag sind Momentaufnahmen - Gedankenspiele - Anregungen. Sie laden ein zum Innehalten am frühen Morgen - und zum Nachdenken mitten in der Nacht.

Gedanken zur Pfingstzeit | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Andreas Batlogg SJ Gedanken zur Pfingstzeit

Papst Franziskus kam im April 2013 in einer Predigt auf das Zweite Vatikanische Konzil zu sprechen. Er stellte fest: "Um es klar zu sagen: Der Heilige Geist ist für uns eine Belästigung." [mehr]

Gedanken zur Pfingstzeit | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Andreas Batlogg SJ Gedanken zur Pfingstzeit

Wir erkennen den Heiligen Geist an seinem Wirken. Er ist der große Kommunikator. Ein Global Player. Jeder kann jeden und jede plötzlich verstehen, wenn wir mit dem Geist rechnen, wenn wir auf ihn bauen. [mehr]

Gedanken zur Pfingstzeit | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Andreas Batlogg SJ Gedanken zur Pfingstzeit

Wir kennen sie alle: die "guten Geister". Selbstlose Menschen in einer Familie, einem Betrieb, einem Verein, einer Pfarrei, Sie stellen nicht ständig ihre Interessen, ihr Befinden, ihre Chancen in den Mittelpunkt. [mehr]

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Artikel Claus Mikosch Gedanken zum Tag

Schon der Fluss hatte dem kleinen Buddha ein tieferes Verständnis vom steten Wandel geschenkt, aber erst durch das Betrachten des Feuers wurde ihm bewusst, dass der Wandel in Wahrheit durch die Vergänglichkeit verursacht wird. [mehr]

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Audio mit Informationen Claudia Mönius Gedanken zum Tag

Keiner würde sagen, wir müssen Bildung abschaffen, wenn das Bildungssystem zu wünschen übriglässt. [mehr]

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Artikel Jan Assmann Gedanken zum Tag

Das Gegenstück zur Konversion ist die Assimilation. Sie setzt im Gegenteil das völlige Vergessen der Herkunftsidentität voraus. [mehr]

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Audio mit Informationen Helmut Zöpfl Gedanken zum Tag

Eines der Worte, die bestimmt zum Aussterben verurteilt sind, dürfte "Habseligkeiten" sein. [mehr]

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Artikel Bert Hellinger Gedanken zum Tag

"Immer mit der Ruhe!" sagen wir oft. Wieso? In der Ruhe behalten wir den Überblick und können uns nicht so leicht verrennen. Wir erkennen, worauf es ankommt, und warten auf den rechten Augenblick [mehr]

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Audio mit Informationen Mahatma Gandhi Gedanken zum Tag

Um den universellen und allgegenwärtigen Geist der Wahrheit von Angesicht zu Angesicht zu schauen, muss man alle Schöpfung wie sich selbst lieben. [mehr]

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Audio mit Informationen Walter Rupp Gedanken zum Tag

Als die Brüder Montgolfier 1783 zu ihrem ersten Ballonflug aufgestiegen waren und nach einer Höhe von 2000 Metern wieder wohlbehalten auf der Erde landen konnten, brachen die Zuschauer in einen unbeschreiblichen Jubel aus. [mehr]