Bayern 2 - Fernweh

Fernweh - Das Magazin

Passau | Bild: stock.adobe.com/Christian Hutterer zum Audio Passau-Magazin Drei Flüsse und viel Leben

Passau wird von hoher Warte aus vier Himmelsrichtungen betrachtet, dazu von jungen Menschen, die in der Dreiflüssestadt studieren. Wir porträtieren den Lyriker Reiner Kunze, gehen den Eigenarten des Passauer Humors nach und besuchen das künstlerische Multitalent Barbara Dorsch. Und wir büxen aus zum "Wunder von Blaibach". [mehr]

Passau | Bild: stock.adobe.com/Christian Hutterer zum Audio Fernweh Passau-Magazin

Passau wird von hoher Warte aus vier Himmelsrichtungen betrachtet, dazu von jungen Menschen, die in der Dreiflüssestadt studieren. Wir porträtieren den Lyriker Reiner Kunze, gehen den Eigenarten des Passauer Humors nach und besuchen das künstlerische Multitalent Barbara Dorsch. Und wir büxen aus zum "Wunder von Blaibach". [mehr]

Kleingarten, Kleingartenverein Kolonie Westend, Charlottenburg, Berlin, Deutschland | Bild: picture alliance / Bildagentur-online/Schöning | Bildagentur-online/Schöning zum Audio Berlin-Magazin Kleine Fluchten

Wie können sich Hauptstädter zurückziehen, die Hektik der Metropole hinter sich lassen? Neu zu entdecken sind der Volkspark Friedrichshain, ein europäisches Dunkelgebiet oder die Uckermark - ganz weit draußen. Und die eigene Laube. [mehr]

Auf Hirtenpfaden zum Naranjo de Bulnes | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Fernweh Picos de Europa in Nordspanien

Sie waren die Landmarke des europäischen Kontinents, wenn die spanischen Schiffe nach der Überfahrt vom amerikanischen Kontinent die heimatliche Biskaya erreicht hatten: die Picos de Europa, die Spitzen Europas. [mehr]

Kopenhagen: klein, aber cool | Bild: colourbox.com zum Audio Kopenhagen-Magazin Das Mekka der glücklichen Radler

Etwas über eine halbe Million Menschen wohnen in Dänemarks Hauptstadt. Und doch kennzeichnet Kopenhagen ein ganz eigenes Flair: entspannt, aber gleichzeitig modern. Traditionsbewusst, aber allem Neuen gegenüber besonders aufgeschlossen. [mehr]

Fischerboote auf dem Fluss Bou Regreg in Rabat , Marokko | Bild: colourbox.com zum Audio Rabat-Magazin Die unbekannte Hauptstadt Marokkos

Rabat wird von Marokko-Reisenden eher selten angesteuert. Die Königsstädte Marrakesch und Fès wirken attraktiver. Doch die stille Schönheit wird gerade aufwendig saniert und braucht sich auch sonst nicht zu verstecken: Eine tolerante Imam-Schule ist zum Export-Schlager geworden und Menschen gehen mutig gegen die Missstände im Königreich auf die Straße. [mehr]

Eine Familie liegt im Sommer im Gras | Bild: stock.adobe.com/Sunny studio zum Audio Fernweh - Abenteuer und Alltag Hoch hinaus und tief herab

Dem Alltag ein Schnippchen schlagen - entweder hoch oben oder tief unten. Unter diesem Motto besuchen wir vier verschiedene Kontinente. Aber wir schauen uns auch ohne viel Aufwand direkt vor der eigenen Haustür um: Ein sogenanntes Mikroabenteuer ist billig, leicht durchführbar und dauert nur wenige Stunden. [mehr]

Alpensprachen | Bild: BR; Georg Bayerle zum Audio mit Informationen Fernweh - Das Alpenmagazin Von der okzitanischen bis zur ladinischen Region

Die Alpen sind Hindernis und Drehscheibe zugleich in der europäischen Kulturgeschichte. Spätestens seit den Zeiten von Ötzi, also seit mehr als 5.000 Jahren, sind die Menschen über Pässe gezogen. Ganze Völker und Kulturen breiteten sich aus und drängten andere zurück. So entstanden Sprachinseln in abgelegenen Regionen und überlebten bis in die heutige Zeit. [mehr]

Die Faszination von Übergängen und Überschreitungen | Bild: BR; Georg Bayerle zum Audio mit Informationen Fernweh - Über Pässe, Gipfel und Grate Die Faszination von Übergängen und Überschreitungen

Sie sind eine Königsdisziplin des Bergsteigens: Überschreitungen und Übergänge. Sie lieferten immer schon Stoff zu den großen Geschichten; sie durchqueren unwirtliche, raue und gefährliche, lebensfeindliche Umgebungen. [mehr]

Der Watzmann im Berchtesgadener Land, Bayern | Bild: MEV/digiphot zum Audio Oberbayern-Magazin Fernweh vor der Haustür - Unterwegs in Oberbayern

Oberbayern ist gesegnet mit Superlativen. Doch es gibt auch die kleinen, feinen Ausflugsziele, die oft im Schatten der Highlights stehen, sich aber keinesfalls verstecken müssen: In Traunreut das Museum Maximum, Tittmoning mit seiner wunderschönen Burg, Eichstätt und sein Figurenfeld, die Ammerschlucht. Außerdem geben wir Wandertipps abseits der ausgetretenen Pfade. [mehr]

Metropol-Magazine

Helsinki | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Helsinki-Magazin Finnlands junge Hauptstadt tickt unkonventionell

Gerade hat Finnland 100 Jahre Unabhängigkeit gefeiert. Finnen gehen gerne neue Wege: In Design und Architektur genauso wie in der Schul- und Sozialpolitik. [mehr]

Kopenhagen: klein, aber cool | Bild: colourbox.com zum Artikel Kopenhagen-Magazin Das Mekka der glücklichen Radler

Etwas über eine halbe Million Menschen wohnen in Dänemarks Hauptstadt. Und doch kennzeichnet Kopenhagen ein ganz eigenes Flair: entspannt, aber gleichzeitig modern. Traditionsbewusst, aber allem Neuen gegenüber besonders aufgeschlossen. [mehr]

Serbiens Hauptstadt im Umbruch | Bild: colourbox.com zum Artikel Belgrad-Magazin Serbiens Hauptstadt im Umbruch

Die serbische Metropole hat eine bewegte Vergangenheit - bis in die jüngste Zeitgeschichte hinein. Wie es sich heute in Belgrad lebt und was die Belgrader umtreibt, dem geht unser Städtemagazin nach. [mehr]