Bayern 2 - Fernweh

Fernweh - Das Magazin

Simone Schülein steht auf der Freiung der Nürnberger Kaiserburg. | Bild: BR/ Simone Schülein 06.09. | 10:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio Nürnberg-Magazin Frankens Metropole jenseits ausgetretener Pfade

Die Korrespondent*innen aus dem Studio Franken zeichnen ein lebendiges Porträt Nürnbergs und seiner Umgebung, indem sie den historischen Kosmos mit aktuellen Schauplätzen verlinken: Vom Nazi-Bau, der heute ein Haus der Gegenwartskultur ist, über Lauf an der Pegnitz geht es in die Südstadt, ein Quartier mit Super-Diversität, ins Knoblauchsland und zur ältesten Kunstakademie im deutschsprachigen Raum. [mehr]

Schwallech Augsburg | Bild: BR/ Sylvia Bentele 30.08. | 10:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio Augsburg-Magazin Vom Kultur-Kraftwerk zum Lechtal-Lamm

Unsere Korrespondent*innen zeigen uns die traditionsreiche Fuggerstadt einmal anders: Selbst gestandene Einheimische dürften von manchen Fakten überrascht sein, wenn es um die Wasserwirtschaft, einen aufblühenden Kulturort oder ein besonderes Café geht, wenn man eine kleine Renaissance der Textilindustrie beobachten oder ermessen kann, wie wichtig die Schafherden auf Augsburgs Lechweiden sind. [mehr]

Panoramablick vom Sokha Hotel, beleuchtete Thronhalle des Königspalast und Preah Thineang Chan Chhaya oder Moonlight-Pavillon am Sisowath Quay, Uferpromenade des Tonle Sap Fluss, Abenddämmerung, Skyline, Stadtansicht, Phnom Penh, Kambodscha, Asien | Bild: picture-alliance/dpa 23.08. | 10:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio Phnom Penh-Magazin Unterwegs in Kambodschas Hauptstadt

Die ARD-Korrespondenten für Südasien berichten aus einem Land mit trauriger Vergangenheit: Trotzdem ist Phnom Penh voller Geschichten, die Stadt hat eine lebendige Musikszene, eine aufregende Küche und regimekritische Jugendliche. [mehr]

Lowrider-Fahrer in Mexiko | Bild: picture alliance/Jair Cabrera Torres/dpa 16.08. | 10:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Mexiko-Stadt-Magazin Lebensinseln in der Mega-City

Schon beim Landeanflug lässt sich erahnen, wie riesig Mexiko-Stadt ist - wie auf Inseln ballen sich moderne Wolkenkratzer. Auf dem Boden entdeckt man dann schnell, wie vielfältig die Stadt auch ist: Es gibt ausgedehnte Parks, einen Azteken-Tempel, eine barocke Kathedrale - und auf den bis zu achtspurigen Verkehrsschneisen fahren unzählige VW-Käfer. Inzwischen erobern aber auch Fahrrad-Freaks die Mega-City. [mehr]

Verbranntes Land nach einem Buschfeuer nördlich von Roebourne, Nordwestaustralien | Bild: picture-alliance/dpa 09.08. | 10:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio Australien-Magazin Ein Land im Krisenmodus

Als unsere Korrespondenten Ende Februar nach Australien flogen, war das Ausmaß der kommenden Corona-Epidemie nicht abzusehen. Die ganze Nation stand unter Schock wegen der gewaltigen Wald- und Buschbrände. Wie kaum ein anderes Land ist Down Under von den Folgen des Klimawandels bedroht. [mehr]

Historische Postkarte des Würzburger Ringparks | Bild: Archiv Willi Dürrnagel zum Audio Mainfranken-Magazin Canyons, Urwälder und offene Fernen in Unterfranken

Weinberge und die Würzburger Residenz prägen unser Bild von Unterfranken. Dabei gibt es viel mehr zu entdecken: einen Canyon bei Klingenberg, den Urwald bei Astheim und das Land der offenen Fernen entlang der deutsch-deutschen Grenze. [mehr]

München und das Alpenpanorama bei Föhn | Bild: dpa-Bildfunk Peter Kneffel zum Audio Fernweh Von München nach Südtirol mit dem Zug

Mit dem Zug über die Alpen - es ist eine entspannte Annäherung an das Gebirge. Schon der erste Übergang vom lieblichen Alpenvorland zum schroff aufragenden Wettersteingebirge mit der Zugspitze als Deutschlands höchstem Berg ist beeindruckend. [mehr]

Von der Soca bis zu den Seealpen | Bild: BR; Georg Bayerle zum Audio mit Informationen Fernweh: Eine Reise durch den Alpenbogen Von der Soca bis zu den Seealpen

Rund 1200 Kilometer lang ist der Alpenbogen von Slowenien bis an die Mittelmeerküste bei Nizza - von der smaragdgrünen Soca bis in die Seealpen. Viele Plätze sind in den vergangenen Monaten, als die Grenzen geschlossen waren, zu Sehnsuchtsorten geworden. Fernweh in seiner Reinform. [mehr]

Syline Nairobi | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Nairobi-Magazin Kenias Metropole am Rande der Wildnis

Wir besuchen Nairobi und den einzigen Nationalpark der Welt am Rande einer Millionenstadt - und Sie lernen ein paar Ausdrücke in der Sprache der Volksgruppe der Luo: "Kanungu Eteko" lässt sich frei übersetzen mit "Im Hintern liegt die Macht!" [mehr]

Helsinki | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Helsinki-Magazin Finnlands junge Hauptstadt tickt unkonventionell

Das junge Land mit der jungen Hauptstadt verblüfft mit vielen Eigenheiten - z.B. der Wesensart "Sisu", was so viel wie Zähigkeit, Durchhaltevermögen bedeutet. Im Designmuseum von Helsinki bestaunen wir die außergewöhnlichen Entwürfe der finnischen Gestalter. Und wir lassen uns in den Untergrund Helsinkis entführen, wohin kühne Architekten die Stadt erweitern. [mehr]

Metropol-Magazine

Helsinki | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Helsinki-Magazin Finnlands junge Hauptstadt tickt unkonventionell

Gerade hat Finnland 100 Jahre Unabhängigkeit gefeiert. Finnen gehen gerne neue Wege: In Design und Architektur genauso wie in der Schul- und Sozialpolitik. [mehr]

Kopenhagen: klein, aber cool | Bild: colourbox.com zum Artikel Kopenhagen-Magazin Das Mekka der glücklichen Radler

Etwas über eine halbe Million Menschen wohnen in Dänemarks Hauptstadt. Und doch kennzeichnet Kopenhagen ein ganz eigenes Flair: entspannt, aber gleichzeitig modern. Traditionsbewusst, aber allem Neuen gegenüber besonders aufgeschlossen. [mehr]

Serbiens Hauptstadt im Umbruch | Bild: colourbox.com zum Artikel Belgrad-Magazin Serbiens Hauptstadt im Umbruch

Die serbische Metropole hat eine bewegte Vergangenheit - bis in die jüngste Zeitgeschichte hinein. Wie es sich heute in Belgrad lebt und was die Belgrader umtreibt, dem geht unser Städtemagazin nach. [mehr]