Bayern 2 - Bayern 2 am Samstagvormittag


5

Infektiologe zu anhaltender HIV-Epidemie "Eine politisch-gesamtgesellschaftliche Aufgabe"

Ein Beitrag von: Lohmöller, Veronika

Published at: 29-7-2023

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Dr. Christoph Spinner, Oberarzt Infektiologie / Pandemiebeauftragter am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München | Bild: picture alliance/dpa | Angelika Warmuth

Die Corona-Pandemie hat dem Kampf gegen HIV weltweit geschadet: "Außerhalb der entwickelten Welt in Europa und Nordamerika, sehen wir so hohe HIV- Neuinfektionsinzidenzen wie in den 1980er Jahren nicht mehr", sagt der Infektiologe und HIV-Forscher Christoph Spinner vom Münchner Universitätsklinikum Rechts der Isar. Vor allem die Menschen in den ärmeren Ländern benötigen laut Spinner dringend mehr Aufmerksamkeit, um den Kampf gegen HIV fortzusetzen.


5