Bayern 2 - Bayerisches Feuilleton

Kultur und Geschichte Bayerns

Aufmacher

Elmar Wepper (2011) | Bild: picture-alliance/dpa/apa/picturedesk.com/Herbert Neubauer zum Audio mit Informationen Zum 75. Geburtstag Elmar Wepper - Schauspieler und Charakterkopf

Man kennt ihn aus erfolgreichen Fernsehserien wie "Irgendwie und sowieso" und "Zwei Münchner in Hamburg". Aber die große Anerkennung als Charakterschauspieler wurde ihm erst spät zuteil: als Rudi in Doris Dörries Kinofilm "Kirschblüten - Hanami". Dabei war Elmar Wepper schon immer ein Charakterkopf. [mehr]


Mit dem Schleifen von Einzelteilen einer Baßgitarre sind Mitarbeiter in der Warwick GmbH & Co Music Equipment KG im sächsischen Markneukirchen beschäftigt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Built in the Heart of Bavaria" Stromgitarren aus Franken

In der heutigen Ausgabe unseres Feuilletons geht es um den Beitrag bayerischer Instrumentenbauer zur Geschichte des Jazz und der Popmusik. We proudly present: "Built in the Heart of Bavaria – Stromgitarren aus Franken" – von Ulrich Zwack. [mehr]

Golo Mann | Bild: Monacensia zum Artikel Zum 25. Todestag Golo Mann – Thomas Manns begabtester Sohn. Ein Porträt

Golo Mann – lange stand er im Schatten seines Vaters, aber auch seiner Geschwister Klaus und Erika. Dabei war er ein Genius sehr eigener Art: Historiker, Essayist und Verfasser geschichtlicher Werke von literarischem Rang. Ein Porträt von Gustav Seibt. [mehr]

Steyr XII Cabriolet, Lieblingsauto von Bertolt Brecht | Bild: Lars-Göran Lindgren Sweden zum Audio mit Informationen Literatur und Reklame Wortkünstler als Werbetexter

Gedichte als Werbeslogan: Schriftsteller, die Werbetexte schreiben, gab es schon, bevor die Welt dem Konsumrausch verfiel. Der Grund war oft derselbe: Sie waren jung und brauchten das Geld. Aber darf man Wortkunst wirklich in den Dienst der Reklame stellen? [mehr]

Patrick Süskind | Bild: Konrad R. Müller / Agentur Focus zum Artikel Patrick Süskind zum 70. Annäherung an ein Phantom – Der Schriftsteller Patrick Süskind im Porträt

Patrick Süskind. Jeder kennt "Das Parfum". Aber wer ist der Autor hinter dem Weltbestseller? Seit Jahren lebt er zurückgezogen am Starnberger See. Es gibt nur wenige Fotos von ihm, keine öffentlichen Auftritte. Anlässlich seines 70. Geburtstages zeichnet Eva Demmelhuber ein Porträt des bekannten Unbekannten. [mehr]

70 Jahre Land und Leute | Bild: BR/Foto Sessner / colourbox.com / Montage BR / Claudia Eichhorn zum Audio mit Informationen 70 Jahre Land und Leute Eine der ältesten Sendereihen des BR feiert 70. Geburtstag

Seit der Erstsendung im März 1949 erzählt die Reihe, eine der traditionsreichsten Sendungen des Bayerischen Rundfunks, die besten Geschichten aus ganz Bayern. Carola Zinner gewährt anlässlich dieses Jubiläums einen kleinen Einblick in 70 Jahre "Land und Leute". [mehr]

Bayer streckt seine Zunge raus | Bild: colourbox.com/Montage: BR zum Audio mit Informationen Bayerische Passionen Das Derblecken

Das Derblecken ist eine Kunst: Nicht zu harmlos, nie zu grob! Thomas Grasberger geht diesem bayerischen Phänomen nach und hat namhafte Spottkünstler wie Luise Kinseher, Hannes Burger, Bruno Jonas oder Christian Springer getroffen. [mehr]

Elmar Wepper im Film "Adel Dich" | Bild: BR/Erika Hauri zum Artikel Bayerischer Rundfunk Zum 75. Geburtstag von Elmar Wepper

Zu Elmar Weppers 75. Geburtstag (16. April 2019) ehrt der Bayerische Rundfunk den Publikumsliebling am Samstag, 13. April, mit einem Filmabend im BR Fernsehen, sowie einem neuen Hörfunkporträt auf Bayern 2. [mehr]

Wanderer auf dem Gipfel des Fellhorn, Reit im Winkl. | Bild: picture alliance/dpa/imageBROKER/Norbert Eisele-Hein zum Audio mit Informationen Bayerische Kraftplätze Der Himmel

Wenn Bayern die Vorstufe zum Paradies ist, wie sieht dann erst das wirkliche Paradies aus? So, wie es der Engel Aloisius gesehen hat? Oder der Brandner Kaspar? Ein Feuilleton über einen Sehnsuchtsort, der diffuser nicht sein kann. [mehr]

Donald Duck | Bild: DISNEY/Egmont Ehapa Media/Egmont Comic Collection zum Audio mit Informationen Comic-Übersetzerin Erika Fuchs "Dem Ingeniör ist nichts zu schwör"

Sie erfand die berühmten "Seufz"- und "Ächz"-Sprechblasen und gab Donald Duck einen eigenen Slang: Fast 40 Jahre lang übersetzte Erika Fuchs den, ähem, Du(c)ktus von Entenhausen. Ihre exakte Grammatik und ihr subversiver Stil halfen Generationen aufmüpfiger Jugendlicher durchs Leben. [mehr]

Zwei Ratschkathln im Treppenhaus | Bild: Presse-Bild-Poss/Süddeutsche Zeitung Photo zum Audio mit Informationen Bayerische Passionen Das Ratschen

Ham S‘ des scho ghört? Das Ratschen ist eine bayerische Kulturtechnik: Kommunikationskunst auf hohem Niveau jenseits von Klatsch und Tratsch, Twittern und Chatten. In Gestalt der Ratschkathl wurde es sogar zur Kultfigur! [mehr]