Bayern 2

IQ - Wissenschaft und Forschung Gedächtnisforschung

Dienstag, 7-3-2023
6:05 PM to 6:30 PM

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Gedächtnisforschung
Was hilft gegen Vergesslichkeit?
Von Ariane Stolterfoht
Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App bei Bayern 2 und ist als Podcast verfügbar.

Schlüssel verlegt, Geburtstag vergessen, Bügeleisen angelassen: Vergesslichkeit ist ärgerlich, peinlich, bisweilen auch gefährlich. Unsere Autorin kennt das aus leidvoller Erfahrung und wünscht sich nichts mehr als müheloses Erinnern und einen ungehinderten Zugriff auf alle in ihrem Gehirn gespeicherten Informationen.
So begibt sie sich auf die Suche nach Expertinnen und Experten, die ihr vielleicht einen Weg aus ihrer Vergesslichkeit aufzeigen könnten. Sie reist zu den Deutschen Gedächtnismeisterschaften und befragt dort die Sieger. Alles Technik, versichern die. Stimmt nicht ganz, erwidert ein Psychiater von der Universität Basel, auch die Genetik spielt eine Rolle. Vergessen ist ein von der Natur so gewollter Prozess, sagt dagegen einer der führenden US-Neurologen von der Columbia University in New York.
Ist der alltägliche Kampf gegen das lästige Verschusseln also letztlich gar nicht sinnvoll?

Die Welt erkennen und verstehen

Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.