Bayern 2

Nachtstudio Toxische Erziehung

Familien unter dem Weihnachtsbaum 1940 | Bild: picture alliance/imageBROKER

Dienstag, 17.12.2019
20:05 bis 21:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Wildes Denken bittet zum Elternabend
Moderation: Joana Ortmann

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Weihnachten steht bevor, Familienidylle und Kein-Friede-auf-Erde auch. Da will Wildes Denken gut vorbereitet sein und lädt zum Elternabend. Als schwererziehbarstes unter den Radio-Magazinen beklagt es die toxischen Auswüchse unseres Erziehungswahnsinns und sehnt sich nach Brachiallösungen à la schwarzer Pädagogik oder dem Wundpflaster des noch Schlimmeren - also einer hysterischen Nachricht aus der Eltern-WhatsApp-Gruppe. Wir spielen Leier, rühren biodynamische Hornpräparate an, singen Lieder und backen Plätzchen. Unter Anleitung versteht sich. Ein Weihnachts-Wildes-Denken, so pädagogisch wie nie und unter permanenter Selbstbeobachtung. Denn jede Erziehung, sagte Rudolf Steiner, ist Selbsterziehung.