Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Thomas Schindler, Krippen-Experte

Sonntag, 16.12.2018
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Norbert Joa im Gespräch mit Thomas Schindler, Krippen-Experte
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit ist die Krippenausstellung der Besuchermagnet des Bayerischen Nationalmuseums in München. Der Volkskundler Thomas Schindler ist Konservator dieser künstlerisch wertvollsten Krippensammlung der Welt. 2017 war Thomas Schindler zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk".

Experte für historische Werkzeuge
Thomas Schindler wächst im mittelalterlichen Städtchen Dornstetten im Nordschwarzwald auf. Früh entdeckt er seine Leidenschaft für Geschichte, und schon als Siebtklässler macht er einmal wöchentlich den Stadtführer für Touristen. Diese frühe Karriere endet, als er zur Oberstufe aufs Gymnasium nach Freudenstadt wechselt. Seinen Zivildienst leistet er als Betreuungshelfer in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marburg ab und überlegt kurz, einen sozialen Beruf zu ergreifen. Schlussendlich folgt er seiner stärkeren Leidenschaft und studiert Europäische Ethnologie in Marburg. Nach dem Studium arbeitet der Volkskundler zunächst als freier Ausstellungskurator und wird dann am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg Experte für historische Werkzeuge. Dieses Wissen nimmt er mit ans Freilandmuseum Bad Windsheim und kuratiert dort unter anderem die Ausstellung "Hammerhart?! Werkzeugforschung und Werkzeugvermittlung in Bayern". Mit das Spannendste an diesem Expertentum sei, dass man regelmäßig gerufen werde, irgendwelche Fundstücke zu begutachten. Darüber hinaus sei es seine Leidenschaft, anhand von historischen Objekten Geschichte zu erzählen und Brücken ins Hier und Jetzt zu schlagen.

Weihnachten volkskundlich gesehen
Im Gespräch mit Norbert Joa in "Eins zu Eins. Der Talk" verriet Thomas Schindler 2017 auch, was ihn an Krippen fasziniert, was die Grundausstattung einer Krippe ist und ob die Krippe schon immer eine Weihnachtskrippe war. Und er stellte sein liebstes historisches Werkzeug vor, den "Wurstbügel".

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.