Bayern 2

     

Nachtmix Musikerkarrieren in NYC

Montag, 4-7-2016
11:05 nachm. to 12:00 vorm.

BAYERN 2

American Dreaming
Musikerkarrieren in NYC
Mit Matthias Röckl

Der Traum von der großen Karriere bringt viele Musiker und Künstler nach New York. "If I can make it there, I gonna make it anywhere", hat schon Liza Minelli und  Frank Sinatra gesungen. Auch heute kommen Musiker nach New York, um dort ihren eigenen - musikalischen - Traum zu leben. Marianna Capriles aus Venezuela hat in New York eine künstlerische Freiheit, die sie von zu Hause nicht kennt. Als Musikproduzentin wurde sie in Venezuela nicht ernst genommen. Mpeach heißt ihr Soloprojekt in dem sie überwiegend spanisch in ihrer Muttersprache singt. Zu den vielen Musical Immigrants in New York gehört auch Osekre and the Lucky Bastards, die Teil der Afropunk-Bewegung sind. Die Band ist in vielen Ecken anzutreffen wie auf Afro-Beat, Reggae- und Punk-Shows. New York City gilt als unerschöpfliche Inspirationsquelle. Auch die Kolumbianer von Salt Cathedral sind nach Brooklyn gezogen um genau dort zu wohnen, wo Hip Hop in der Straßenkultur anzutreffen ist. Ihr neuestes Material experimentieren die melodiösen Popmusik-Heads mit manipulierten Stimmen a la Kanye West.