Bayern 2

     

Hörspiel hör!spiel!art.mix: "The Sick Bag Song" von Nick Cave

Freitag, 3-11-2023
9:05 nachm. to 10:30 nachm.

BAYERN 2

The Sick Bag Song - das Spucktütenlied
Ein langes Liebeslied in Zeitlupe
Von Nick Cave
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld
Mit Alexander Fehling, Tilda Swinton, Paula Beer
Komposition: Tarwater
Regie: Kai Grehn
RB/SWR/BR 2023
Als Podcast verfügbar

Nick Cave ist auf Tour. Drei Wochen mit den Bad Seeds quer durch Nordamerika. Auf Spucktüten notiert er Gedanken, Erlebnisse und Erinnerungen, Liedtexte, Träume und Alpträume, Gedichte und Fiktionen voll sprachlicher Wucht, archaisch und poetisch, während er mit seiner Band von einem Gig zum nächsten fliegt. So entsteht ein Tour-Tagebuch, ein Epos, langer Songtext über das Dasein als Künstler, über Begegnungen mit seinen Idolen Johnny Cash und Bryan Ferry, über Kreative Schübe, Ängste, Verluste, Tod und Liebe und Erinnerungen an seine Kindheit in Australien. Die mitreißenden Texte des Musikers bekommen durch die Stimmen von Alexander Fehling und Paula Beer, und der Stimme und dem Gesang von Tilda Swinton eine immense Wucht und nehmen die Hörenden mit on the Road in die Gedankenwelt des Ausnahmekünstlers Nick Cave.

Kai Grehn, geb. 1969, wuchs in Ostberlin auf, Hörspielregisseur und Autor. Arbeit als Postzusteller, redaktioneller Mitarbeiter, sowie als Regieassistent und Regisseur beim TanzTheater Skoronel, Studium der Theaterregie an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". 2012 Deutscher Hörbuchpreis für die Hörspielbearbeitung von "Die künstlichen Paradiese" nach Charles Baudelaire. Hörspiele u.a. "Messages for 2099" (HR/DLF 2007), "Tape-Recordings eines metaphysischen Ingenieurs" (BR/RB 2020), "Die Causa Jeanne d'Arc" (SWR/ RBB 2023).