Bayern 2

     

Zündfunk Zündfunk Playback - das Comeback von "Everything But The Girl"

Samstag, 22-4-2023
7:05 nachm. to 8:00 nachm.

BAYERN 2

Zündfunk Playback
Sad Disco - das Comeback von "Everything But The Girl“
Von Ralf Summer

Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App bei Bayern 2 und unter www.bayern2.de/zuendfunk. Ausgewählte Beiträge und Interviews sind zudem als Podcast verfügbar.

Seit 40 Jahren sind sie ein Paar und machen gemeinsam Musik: Tracey Thorn und Ben Watt sind die Band "Everything But The Girl". Das britische Duo landete in den 90ern mit "Missing" im Todd Terry Remix einen Riesenhit. Der US-DJ arbeitete mit seiner Dance-Version heraus, was EBTG am besten können: Sad Disco! Doch nicht immer klangen die beiden Londoner, die nun nach 24 Jahren Plattenpause wieder zurück sind, nach trauriger Tanzmusik. Sie begannen in den späten 70ern mit akustischem Folk. Beide solo und Tracey auch mit den Marine Girls. Tracey sang und tourte mit Massive Attack, Ben startete Club-Nächte in London und ein Dance-Label: Buzzin´ Fly wurde mehrfach "UK-House-Label des Jahres".
Nachdem ihre drei Kinder nun älter sind, ist die Zeit reif für die Rückkehr der Eltern: "Fuse" heißt die Comeback-Platte, die am 21. April herausgekommen ist. In dieser Stunde hören wir uns mit Ralf Summer durch das mitunter melancholische Werk von "Everything But The Girl", die musikalisch ganz woanders begonnen haben: bei Jazz, Brasil und Samba.