Bayern 2

Breitengrad Touristen verzweifelt gesucht

Praia Nova bei Armacao de Pera an der Südküste der Algarve, Portugal. | Bild: picture alliance / Zoonar

Samstag, 22.08.2020
14:05 bis 14:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Portugals Ferienindustrie leidet unter den Corona-Folgen
Von Jochen Faget

Wiederholung am Mittwoch, 14.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Eigentlich sollten die Strände der Algarve jetzt überfüllt sein mit ausländischen Touristen. Doch die kommen wegen der Coronavirus-Pandemie in diesem Sommer nicht. Die Kneipen in der Tourismushochburg Albufeira sind so leer wie die Strände, die Restaurants bleiben auf ihrem Fisch sitzen, in den Straßencafés sitzen vor allem Einheimische und Portugiesen, viele Tische sind frei. Die Folgen für die Wirtschaft sind katastrophal, denn der Tourismus macht rund 15 Prozent des BIP aus.

Breitengrad - die Auslandsreportage

Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt.