Bayern 2

Zündfunk extra Popkultur am Feiertag

Sonntag, 01.04.2018
19:05 bis 21:00 Uhr

BAYERN 2

19.05 Listen! to Janis Joplin
Zwölf Songs der begnadeten Sängerin
Mit Barbara Streidl
20.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
20.05 Musikrundfahrt Westerham - Bad Aibling - mit den Geschwistern Anna und Nick McCarthy durch ihre Heimat
Mit Ralf Summer
Diese Sendung zum Nachhören unter: www.bayern2.de/zuendfunk

Listen! to Janis Joplin - zwölf Songs der begnadeten Sängerin
Janis Joplins Gesang ist einzigartig: Sie kreischte hohe Töne, zog Silben lang und durch die Tonleitern und war laut und voller Power. Sie sang den Blues, schrieb eigene Songs und wählte ihre Backingbands selbst aus. Als Band und Sound bestimmende Frontfrau, die sich weder hinter schönen Kleidern noch einem Kolleginnenchor versteckte, hat sie einen Paradigmenwechsel in der Musik eingeläutet und den Weg geebnet für Frauen als selbstbestimmte Künstlerinnen. Am 19. Januar 2018 wäre Janis Joplin 75 geworden - sie starb jedoch bereits mit 27 am 4. Oktober 1970 an den Folgen übermäßigen Drogenkonsums. Wiederholung vom 20. Januar 2018

Musikrundfahrt Westerham - Bad Aibling - mit den Geschwistern Anna und Nick McCarthy durch ihre Heimat
Nick McCarthy ist als Gitarrist der schottischen Band Franz Ferdinand weltberühmt geworden. Die Gruppe zählt mit ihrem Post-Punk-Sound und über drei Millionen verkauften Platten zu den einflussreichsten Formationen der Nullerjahre. Seine Schwester Anna McCarthy lebt in München und hat sich als Künstlerin über die Landesgrenzen hinweg einen Namen gemacht. Sie ist Trägerin des Bayerischen Kunstförderpreises und arbeitet interdisziplinär zwischen Malerei, Zeichnung, Installation, Performance, Musik und Film. 2017 stellte sie u.a. in New York, Detroit, Paris, Berlin, München -  und Viechtach aus. Zusammen sind sie eines der interessantesten Geschwisterpärchens im Lande. Nachdem Nick (*1974) nach knapp fünfzehn Jahren bei Franz Ferdinand ausstieg, hat er mehr Zeit, seine alte Heimat Bayern zu besuchen, wo er früher mit Bands wie Embryo und Kamerakino spielte. Seine neuen Bands heißen Manuela (mit seiner Frau Manuela Gernedel) und Das Lunsentrio (mit Freunden, es wird sogar bayerisch gesungen). Die Beiden werden uns Orte zwischen Westerham-Feldkirchen und Bad Aibling und Musik von Biermösl Blosn , The Cramps und Larry Levan bis hin zu Mozart vorstellen, die für sie prägend waren. Der Musikspaziergang mit den McCarthys ist nicht der erste im Zündfunk. Es gab bereits Musikspaziergänge mit DJ Hell (Altenmarkt), Franz Dobler + Das Hobos (Augsburg), Boozoo Bajou (Nürnberg und Fürth) oder Karo (Würzburg). So kommen wir Orten im Sendegebiet näher, die für Künstler wichtig sind. Wiederholung vom 07.01.2018