B5 aktuell - Programm

Einfach besser informiert

Thema des Tages

Der Monopteros im Englischen Garten in München | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Randale in München Brennpunkt Englischer Garten: Was die Polizei jetzt plant

Flaschenwürfe, Pöbeleien und Attacken gegen Einsatzkräfte: Bei einem Gelage von Hunderten Jugendlichen im Englischen Garten in München ist es zu Tumulten gekommen. Innenminister Herrmann zeigt sich entsetzt, die Polizei will jetzt durchgreifen. Von Lena Deutsch und Till Erdtracht [mehr]


Kevin Kühnert | Bild: pa/dpa/Michael Kappeler zum Audio mit Informationen B5 Interview der Woche Parteitag in Wiesbaden SPD-Vorsitz: Kühnert will Nahles wählen - ohne Begeisterung

Beim SPD-Parteitag in Wiesbaden hat Andrea Nahles die Unterstützung von Juso-Chef Kevin Kühnert. Im Interview der Woche auf B5 aktuell gesteht Kühnert aber ein, dass die Wahl von Nahles zur Parteichefin kein Signal der Erneuerung sei. Von Daniel Pokraka [mehr]

Thema des Tages - Archiv

Die Gründungsmitglieder des Bündnis "noPAG - Nein! Zum neuen Polizeiaufgabengesetz" vor dem Rathaus auf dem Marienplatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Kritik an den Neuregelungen Bürgerprotest gegen neues Polizeiaufgabengesetz

Neun Tage nach der ersten Protestaktion hat sich das Bündnis gegen das neue bayerische Polizeigesetz heute offiziell gebildet. Der Zusammenschluss aus Parteien und Verbänden will die Verabschiedung des Gesetzes im Landtag durch Bürgerprotest verhindern. In Nürnberg gab es eine Großdemo. Von Johannes Berthoud [mehr]


Die Klagemauer in Jerusalem. | Bild: BR/Michael Shubitz zum Video mit Informationen 70 Jahre: Ein Staat für das jüdische Volk Die Gründung Israels und der folgende Unabhängigkeitskrieg

Israel feiert 70 Jahre seit seiner Gründung. Der Staat Israel wurde am 14. Mai 1948 ausgerufen. Israel feiert sein 70. Jubiläum allerdings nach dem hebräischen Kalender, deshalb beginnen die Feierlichkeiten schon am Abend des 18. April. Von Tim Aßmann [mehr]


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Präsident Emmanuel Macron  | Bild: dpa-Bildfunk/Kay Nietfeld zum Audio Thema des Tages Macron in Berlin

Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron wollen Mitte des Jahres gemeinsame Reformvorschläge für Europa vorlegen. Bei einem Besuch Macrons sagte Merkel, man brauche offene Debatten und die Fähigkeit zum Kompromiss. [mehr]


Markus Söder (r), Ministerpräsident von Bayern (CSU), bekommt nach seiner ersten Regierungserklärung stehenden Applaus von der Regierungsbank. | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel zum Video mit Informationen Regierungserklärung im Landtag Söders Milliardenversprechen

Ein neues Familiengeld, tausende neue Stellen und Investitionen: Bayerns Ministerpräsident Söder hat in seiner ersten Regierungserklärung milliardenschwere Versprechungen gemacht - und sich als Kümmerer für die Einheimischen präsentiert. Von Eva Huber [mehr]


18.04.2018, Brandenburg, Potsdam: Thomas Böhle (l-r), Präsident des kommunalen Arbeitgeberverbands (VKA), Horst Seehofer (CSU), Bundesinnenminister, und Frank Bsirske, verdi Vorsitzender, geben kurz nach Mitternacht die Ergebnisse der Einigung bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst bekannt.  | Bild: dpa-Bildfunk/Bernd Settnik zum Artikel Mehr Geld in drei Stufen Öffentlicher Dienst: Tarifparteien erzielen Ergebnis

Bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat die Spitzenrunde von Arbeitgebern und Gewerkschaften ein Ergebnis erzielt. Demnach sollen die Beschäftigen mehr Geld in drei Stufen erhalten. In der Nacht stimmte die Bundestarifkommission von Verdi dem Verhandlungsergebnis zu. Von Birgit Harprath [mehr]


Europäischer Gerichtshof in Luxemburg, Fotograf:Alexandre Marchi/dpa | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Urteil in Luxemburg EuGH weist kirchliche Arbeitgeber in die Schranken

Es ist ein weitreichendes Grundsatzurteil: Kirchliche Arbeitgeber dürfen nicht bei jeder Stelle von Bewerbern eine Religionszugehörigkeit fordern. Dies hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg klargestellt. Von Till Erdtracht [mehr]


Die Angeklagte Beate Zschäpe sitzt am im Gerichtssaal im Oberlandesgericht neben ihrem Anwalt Mathias Grasel. Vor dem Oberlandesgericht wird am 17.04.2018 der Prozess um die Morde und Terroranschläge des «Nationalsozialistischen Untergrunds» (NSU) fortgesetzt. | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel zum Artikel Warten auf Verteidiger-Plädoyers NSU-Prozess: Verschleppung aus der zweiten Reihe

Der NSU-Prozess befindet sich in der Schlussphase. Doch weiterhin verzögern die Verteidiger den Beginn ihrer eigenen Plädoyers. Für ihre Schlussworte sind noch rund sechs Verhandlungstage vorgesehen. Danach könnte das Urteil fallen. Von Thies Marsen [mehr]


Eine Luftabwehrrakete wird während der Luftangriffe der USA, Frankreich und Großbritannien abgefeuert.  | Bild: dpa-Bildfunk/Hassan Ammar zum Artikel Syrien Bundesregierung hofft auf neuen Schub für Friedensgespräche

Nach Einschätzung der Bundesregierung haben die Raketenangriffe vom Wochenende eines gebracht: die Erkenntnis bei allen, dass der politische Prozess wieder in Gang gesetzt werden muss. Schnelle Erfolge erwartet aber niemand. Von Birgit Schmeitzner [mehr]


Kurz vor dem Start der dritten Verhandlungsrunde im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst gibt der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske ein Statement ab. Bisher lehnen die Arbeitgeber die Gewerkschaftsforderungen nach sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro, ab. Es geht um 2,3 Millionen Beschäftigte bei Kommunen und beim Bund. | Bild: dpa-Bildfunk/Ralf Hirschberger zum Artikel "Es gibt Komplikationen" Tarifverhandlungen in Potsdam stocken

Die Tarifverhandlungen für die Angestellten von Bund und Kommunen stocken. Verdi-Bundeschef Frank Bsirske sprach in Potsdam nach zuvor optimistischen Äußerungen von nur noch mäßiger Stimmung: "Es gibt Komplikationen." [mehr]


15.04.2018, Brandenburg, Potsdam: Kurz vor dem Start der dritten Verhandlungsrunde im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst treffen Innenminister Horst Seehofer (CSU,r) und der Frank Bsirske (l), Vorsitzender von Verdi, zu den Verhandlungen ein. Bisher lehnen die Arbeitgeber die Gewerkschaftsforderungen nach sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro, ab. Es geht um 2,3 Millionen Beschäftigte bei Kommunen und beim Bund. | Bild: dpa-Bildfunk/Ralf Hirschberger zum Artikel B5 Thema des Tages Tarifverhandlungen Öffentlicher Dienst: Entscheidende Tarifrunde beginnt

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst gehen heute in die wohl entscheidende Phase. Arbeitgebervertreter und Gewerkschaften haben ihren Willen unterstrichen, zu einem Abschluss zu kommen. Zuletzt hatte es erste Annäherungen gegeben. [mehr]

B5 am Sonntag

Sendungsbild: b5 aktuell Hintergrund | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht B5 am Sonntag Magazine und Wochenrückblicke

Der Sonntag auf B5 aktuell - mit den Magazinen und Wochenrückblicken der Fachredaktionen sowie ausführlichen Nachrichten zur vollen und zur halben Stunde. [mehr]

Sendungsbild: Sonntags um 11 | Bild: BR zur Sendung Sonntags um 11 Der Talk auf B5 aktuell

Der Talk auf B5 aktuell. Diskutieren Sie mit uns über die Themen der Woche – live und eine Stunde lang in unserer Sendung "Sonntags um 11". Bitte rufen Sie an unter der kostenfreien Telefonnummer 0 800/80 80 789. [mehr]

Team & Kontakt

Max Stocker | Bild: BR/Theresa Högner zur Bildergalerie B5 aktuell Das Team von A bis J

Die Gesichter von B5 aktuell und Nachrichten: In vier Schichten täglich arbeiten Chefs vom Dienst, Nachrichtenredakteure, Moderatoren und Studioredakteure. [mehr]

Peter Biermann | Bild: BR / Ralf Wilschewski zur Bildergalerie B5 aktuell Das Team von K bis W

Über 80 Journalisten, ungefähr gleich viele Männer und Frauen, zählen zur Redaktion von B5 aktuell und Nachrichten, viele von ihnen arbeiten in Teilzeit. [mehr]

Mann am Laptop | Bild: colourbox.com zum Artikel Übersicht Ihr Kontakt zu B5 aktuell

Haben Sie Fragen, Vorschläge, Lob, Kritik oder Themenwünsche an B5 aktuell, dann schreiben Sie uns doch einfach - per Mail, Brief oder Fax. [mehr]