23

Vorgestellt // Jakob Bruckner Die Bulli-Hitmaschine

Jakob Bruckner ist eine Mischung aus Jack Johnson, Jon Bon Jovi und den Sportfreunden Stiller. Der Naturliebhaber fährt am liebsten in seinem VW-Bus durch die Welt und musiziert.

Von: Florian Kreier

Stand: 18.07.2016 | Archiv

Er ist gekommen, um …

...an die große Tür der Sportfreunde Stiller zu klopfen. Den Mix aus hittigem Gitarrenrock und hoch-bayerischen Texten kennt man so vor allem von den Sportis. Jakob Bruckner legt noch einen drauf: seine jugendlich-barfußige Leichtigkeit. Da fühlt man sich etwas an LaBrassBanda erinnert. Er scheint sich also an den Großen zu orientieren - sicher nicht die schlechteste Idee.

Sein Proberaum ist …

...momentan in Regensburg, da studiert er Sport und Englisch auf Lehramt - übrigens gemeinsam mit seinem Bruder, Mitbewohner und Bandkollegen Matti Bruckner. Zusammen musizieren die beiden schon seit früher Kindheit oft unter Aufsicht ihres Papas, der im Heimatort Trostberg die Musikschule leitet.

Musik für …

...den ganzen VW-Bus. Wer bei jeder Gelegenheit in den Bus springt, um zum Klettern, Baden oder Snowboarden zu düsen, bekommt von den Regensburgern einen guten Soundtrack. Das kommt nicht von ungefähr: Jakob selbst ist Beach-Volleyballer, Wintersportler und natürlich VW-Busfahrer - zum Song schreiben und musizieren ist da auch noch gut Platz.

Mögen wir, weil …

...Jakob Bruckner eine charmante Gratwanderung hinlegt zwischen bodenständig, verträumt und irgendwie schlitzohrig. Textlich hangelt er von klassischen First-World-Problems und philosophischen Bildern auch gern mal über abseitige Gewässer. Aber so richtig wild wird’s nicht, dazu kann der passionierte Sportler einfach zu gut die Balance halten.

Er wird bekannt, weil…

...er den Respekt von etablierten bayerischen Musikern bekommt. Und bald spielen die Bruckners auf Hans Söllners Festival im Chiemgau. Lustige Anekdote: Mit 13 Jahren hat Jakobs Papa ihm das Hans Söllner-Tape weggenommen - wegen der Texte. Der Papa hatte Erfolg, allzu viel hat der bayerische Revoluzzer nicht auf Jakob Bruckner abgefärbt. Aber bald treffen sich die beiden ja und können sich mal länger unterhalten - vielleicht bei einer Friedenspfeife.


23