BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Jörg Seisselberg | BR24

Jörg Seisselberg

ARD-Korrespondent Studio Rom (ARD/BR)

Jörg Seisselberg kennt Italien schon länger. In Bologna hat er studiert, neben Politikwissenschaft auch Italianistik. Seitdem lässt er das Land nicht mehr los. Schon Anfang der 2000er Jahre war er für die ARD in Rom, schaute Berlusconi auf die Finger, reportierte live die Wahl Benedikts und berichtete über den jährlichen Jubel in Maranello nach den Triumpfen von Michael Schumacher. Jetzt findet er: Italien verändert sich so rasant wie wenig andere Länder in Westeuropa, auch im Vatikan bleibt es spannend.

Alle Inhalte von Jörg Seisselberg41 Beiträge

Papst spendet Sondersegen: "Alle sitzen in einem Boot"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer historisch beispiellosen Geste hat Papst Franziskus auf die Corona-Pandemie reagiert. Am Freitagabend spendete er auf den Stufen des Petersdoms den Segen "Urbi et Orbi" und bat um die Hilfe Gottes in der Notlage.

Coronakrise: Hoffnungsschimmer in Italien

    Italien fasst Zuversicht: Die Zahl der Toten wächst nicht mehr ganz so schnell wie in den vergangenen Tagen. Am Montag wurden 602 Verstorbene gemeldet, am Samstag waren es noch fast 800. Von einer Trendwende wagt aber bis jetzt niemand zu sprechen.

    Italien in der Corona-Krise: Solidarisch zurück zur Lebensfreude
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ausgangssperren in Corona-Zeiten schlagen immer mehr Menschen aufs Gemüt. Wenn die Krise aber erst überstanden ist, sagen italienische Experten voraus, wird es eine wahre Explosion an Lebensfreude geben.

    Die BR24-Topthemen
    Darüber spricht Bayern