Medienkompetenzprojekte


2

Wegmesser Herzog Johanns I. von Pfalz-Zweibrücken "Über sieben Sommer musst du geh'n" oder die Verfertigung einer Landkarte damals und heute

Ein Beitrag von: Hans-Carossa-Gymnasium Landshut

Stand: 15.09.2014

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Wegmesser Herzog Johanns I. von Pfalz- Zweibrücken, Jost Heer, 1584 - Ausstellungsobjekt der Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz in Landshut | Bild: Bayerisches Nationalmuseum München

Der Mathematiker und Astronom Apian schildert die Methoden der Landvermessung zur Zeit der Renaissance. Wie eine Flurkarte im digitalen Zeitalter entsteht, erklärt Hauke Mescha, Vermessungsingenieur im Vermessungsamt Landshut, im Interview.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
8 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


2