ARD-alpha - Campus


0

Ungleichheit im Homeoffice Gender-Studie in der Corona-Krise

Stand: 13.05.2020

Laut einer Studie der Universität Mannheim bedeutet die Corona-Krise für Frauen auf dem Arbeitsmarkt nur kurzfristig eine Benachteiligung. Auf lange Sicht profitieren die Frauen durch einen kulturellen und strukturellen Wandel in der Organisation der Arbeit, so das CEWS-Journal.

Mutter im Vordergrund mit Laptop in Meeting, im Hintergrund turnende Kinder | Bild: colourbox.com

Gender-Studie in der Corona-Krise Format: PDF Größe: 3,07 MB


0