ARD-alpha

alpha-thema: Welttag des Buches alpha-thema Gespräch: Lesen!

Dienstag, 23-4-2024
9:25 nachm. to 9:55 nachm.

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD alpha
2024

Moderation: Eva Lell

Was fasziniert uns an Büchern? Was geben sie uns, sowohl denjenigen, die sie lesen, als auch denen, die sie schreiben? Welche Rolle spielt Literatur in unserer Gesellschaft? Wie steht es um die Zukunft des gedruckten Buches? Darüber spricht Eva Lell mit ihren Gästen, für die Lesen nicht nur Vergnügen ist, sondern auch ihr Beruf.
Anke Büttner leitet die Monacensia im Hildebrandhaus am Münchner Isarhochufer. Die Verbindung aus Literaturarchiv, Museum und Forschungsbibliothek nennt sich zu Recht „das literarische Gedächtnis der Stadt München“ und ist eine wahre Fundgrube für alle, die sich für das kulturelle Leben in München interessieren. Mit dem Literaturhaus München leitet Tanja Graf eine weitere wichtige Begegnungsstätte im Münchener Literaturleben. Und so unterschiedlich diese beiden Institutionen auch sind, sosehr machen sie doch deutlich, dass Lesen nicht nur im stillen Kämmerlein funktioniert.

Redaktion: Eva Maria Steimle