ARD-alpha

treffpunkt medizin Frauen sind anders, Männer auch: Gendermedizin

Frauen sind anders, Männer auch: Gendermedizin - Ein Schild für eine nicht-binäre geschlechtsneutrale Toilette. Lehrer, Familien und Schüler fordern Transgender-Leitlinien für Schulen, damit landesweit «Klarheit» in der Herangehensweise herrscht. | Bild: dpa-Bildfunk/Victoria Jones

Samstag, 11-5-2024
5:00 nachm. to 5:45 nachm.

ARD alpha
2023

Diese treffpunkt medizin Neuproduktion wirft einen Blick in die Zukunft des klinischen Alltags: Alles dreht sich um die maßgeschneiderte individuelle Behandlung in Prävention und Therapie, die sogenannte personalisierte Medizin. Dabei spielt auch die Gendermedizin eine wichtige Rolle: Kann jeder Mensch medizinisch gleich behandelt werden, unabhängig vom Geschlecht? Sind biologische Unterschiede zwischen Mann und Frau für die Medizin unerheblich? Haben Frauen die gleichen Symptome wie Männer? Was bedeutet das für Krebstherapien und Heilungschancen generell?

Die Zukunft der Medizin wird in diesem Film sowohl im medizinischen wie im gesellschaftlichen Kontext thematisiert. Mit Betroffenen und ExpertInnen wie Johannes Huber/Hormonspezialist, Peter Sloterdijk/Philosoph, Alexandra Kautzky-Willer/Gendermedizinerin u.v.m.

Redaktion: Gábor Toldy