ARD-alpha

Planet Wissen | Wissensmagazin Zucker - der Preis des süßen Lebens

Samstag, 19-2-2022
1:00 nachm. to 2:00 nachm.

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD alpha
2016

Moderation: Caro Matzko, Rainer Jilg

35 Kilogramm Zucker isst der Durchschnittsmensch in Deutschland pro Jahr – mehr als doppelt so viel wie Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als gesundheitlich unbedenklich einstufen. Der hohe Zucker-Verbrauch kommt auch daher, dass Zucker nicht mehr nur in Süßigkeiten enthalten ist, sondern auch in Soft-Drinks, Wurst, Saucen und vor allem in Fertiggerichten. Viele Ärzte und Verbraucherschützer warnen deshalb: Sie sehen im hohen Zucker-Verbrauch einen wichtigen Grund dafür, dass die Menschen weltweit immer dicker werden und verstärkt an Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen leiden. Es gibt sogar Studien, die Zucker ähnlich wie Alkohol als Droge einstufen. Zucker ist allerdings auch ein Milliardengeschäft, von dem Landwirte, Raffinerien und die Süßwarenindustrie profitieren.

Redaktion: Jeanne Rubner