ARD-alpha

Auf den Spuren der Intuition Intuition im Miteinander

Montag, 03.08.2020
16:00 bis 16:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha

"Intuition - die hat jeder Mensch, aber er weiß nicht, woher sie kommt", sagt der Quantenphysiker und Träger des Alternativen Nobelpreises Professor Dr. Hans-Peter Dürr.
Doch was ist Intuition? Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen - eine einheitliche Definition gibt es nicht. Jeder scheint unter Intuition etwas anderes zu verstehen. BR-alpha hat für die Serie "Auf den Spuren der Intuition" ganz unterschiedliche Menschen besucht: Nobelpreisträger, Künstler, Olympiasieger, spirituelle Lehrer verschiedener Traditionen und Menschen, die im praktischen Leben stehen, ob Konzernchef oder Putzfrau, Investmentbanker oder Bergbauer. Sie haben alle eines gemeinsam: Intuition spielt in ihrem Leben eine wichtige Rolle. Sie lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen, sprechen über ihre Erfahrungen im Umgang mit Intuition und schildern die verschiedenen Facetten dieses Begriffs. Manches wirkt vertraut, anderes ungewohnt und überraschend. In allen Lebensbereichen spielt Intuition eine wichtige Rolle. In den 13, jeweils 30 Minuten langen Folgen, wird das Phänomen "Intuition" jeweils aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet.

Redaktion: Werner Reuß

Was ist Intuition? Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen - eine einheitliche Definition gibt es nicht. BR-alpha hat sich für die Reihe auf den Weg gemacht und hat die verschiedensten Menschen besucht. In den 13 je 30 Minuten langen Folgen beleuchtet unsere Reihe das Phänomen "Intuition" jeweils aus einem anderen Blickwinkel.