ARD-alpha

alpha-thema: Ernährungstrends Glaubensfrage Ernährung "45 Min"

In der Laborküche von Rügenwalder werden neue vegetarische Produkte entwickelt. | Bild: BR/NDR

Donnerstag, 4-7-2019
9:00 nachm. to 9:45 nachm.

ARD alpha
2016

Vegan, vegetarisch, zuckerfrei, glutenfrei, laktosefrei: gesunde Lebensmittel auszuwählen, ist inzwischen eine Wissenschaft für sich. Wer sich bewusst ernähren möchte, hat die Qual der Wahl. Manch eine Verpackung liest sich schon fast wie ein Rezeptbuch. Die Lebensmittelindustrie lockt mit Versprechungen wie „verbessert das Immunsystem“ oder „verringert die Müdigkeit“. Es gibt kaum noch ein Produkt ohne Zusätze wie Vitamine, Antioxidantien, Eisen und sogar Gummibärchen mit Kollagen. „45 Min“ fragt: Tragen diese Nahrungsmittel wirklich zu einer gesünderen Ernährung bei?

Die Dokumentation zeigt die neusten Trends auf der weltgrößten Nahrungsmittelmesse Anuga und entdeckt, was bereits alles im Supermarkt zu finden ist. „45 Min“ stellt diese Produkte gemeinsam mit Ernährungs- und Marketingexperten auf den Prüfstand und testet, wie leicht sich Verbraucher täuschen lassen.

Wohin hat der Kult um die optimale Ernährung den Verbraucher schon getrieben? Die Autoren Djamila Benkhelouf und Philipp Kafsack fragen: Was nützen diese Lebensmittel wirklich der Gesundheit? Und wie leicht fällt man auf das herein, was versprochen wird?

Redaktion: Gábor Toldy