ARD-alpha

Zum Start von Alexander Gerst zur ISS Live: Alexander Gerst startet ins All

Mittwoch, 06.06.2018
12:30 bis 13:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
Deutschland 2018

Mit spektakulären Ausblicken in die Weiten des Universums und ungewöhnlichen Außensichten auf die Erde hat der Bayerische Rundfunk in seinem Kultprogramm "Space Night" in fast 25 Jahren neue Horizonte erschlossen und sich den Ruf eines All-erfahrenen Senders erworben.

An diese Tradition knüpft das vielseitige Sonderprogramm zum Start von Alexander Gerst zur ISS an. ARD-alpha begleitet die spannenden Momente vor, während und unmittelbar nach dem Raketenstart ab 12.30 Uhr in der Sendung "Live: Alexander Gerst startet ins All" und gewährt faszinierende Einblicke hinter die Kulissen: Wie läuft der Countdown ab? Welche Aufgaben erwarten Alexander Gerst an Bord der Internationalen Raumstation? Wie sieht der Alltag in der Schwerelosigkeit aus? Sind Astronauten abergläubisch?

Über Fragen wie diese spricht Moderator Andreas Bönte mit zwei Experten: dem Physiker und ehemaligen Astronauten Dr. Ulf Merbold sowie Prof. Dr. Felix Huber, Direktor Raumflugbetrieb und Astronautentraining am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen.



Redaktion: Helge Freund