ARD-alpha

alpha-Campus TALKS Karen Radner (Altorientalistin) und Leonhard Schilbach (Psychiater)

Diesmal verrät uns die Altorientalistin Karen Radner (Humboldt-Stiftung / LMU München), warum in Mesopotamien der Ursprung unseres Wissens liegt. Der Psychiater Leonhard Schilbach (Max-Planck Institut für Psychiatrie, München, im Bild) spricht über die Bedeutung des Belohnungssystems im Gehirn für unser soziales Verhalten. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/BR. Die Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Samstag, 04.06.2016
15:00 bis 15:30 Uhr

ARD-alpha
2016

Redaktion: Martin Posselt

Infos zur Sendereihe

Campus macht Fernsehen für Studieninteressenten, Studierende, Lehrende und Forschende sowie für alle Menschen, die sich für die Hochschulszene interessieren. Campus schafft eine unabhängige Öffentlichkeit für die akademische Community.