ARD-alpha

Schulfernsehen Musikinstrumente im Wandel der Zeit

Gitarre | Bild: colourbox.com

Dienstag, 14-5-2024
8:15 vorm. to 8:30 vorm.

ARD alpha
2007

Selbst Musikmachen, statt nur ?sound? zu konsumieren, dazu will der 15-minütige Film ?Geschichte der Saiteninstrumente? des Bayerischen Fernsehens anregen, in dem nicht nur die elektrisch verstärkten Gitarren und Bässe vorgestellt werden, sondern auch ihre ?Saiten-Linien?, also Ihre Art-Verwandten, wie die Harfe oder das Cello. Gezeigt werden auch die vielfältigen Möglichkeiten, die beispielsweise der Kontra-Bass bietet, vom Streichen bis zum ?Slappen? im Rock. Eingebettet in die Geschichte, gehört ein Kapitel auch dem Saiten- und Tasten-Instrument Klavier, bis heute das Werkzeug der meisten Komponisten schlechthin. Dass die Gitarre von der arabischen ?La Oud? stammt, die dann als ?La-ute? im Mittel- alter zum populärsten Instrument wurde, ist oft nicht bekannt, genauso wenig wie die Tatsache dass die ?Telecaster?, die erste Elektro-Gitarre der Welt, nach dem damals gerade erfundenen Fernsehen ,?Television? , benannt wurde. Ob im Hard-Rock oder Jazz, bis heute ist Leo Fenders Geniestreich nahezu unverändert geblieben.

Redaktion: Anja Schäfer

Unser Profil

Alle Fächer, alle Jahrgangsstufen: Wir bieten Multimedia-Begleitprogramme zu den Sendungen des Schulfernsehens - mit Fakten zum Thema, didaktischen Hinweisen, Arbeitsblättern, Videos und vielem mehr.