ARD-alpha

alpha-thema: Wasser - ein kostbares Gut alpha-thema Gespräch: Wenn das Wasser knapp wird · Strategien gegen Trockenheit

Donnerstag, 8-6-2023
3:30 nachm. to 4:00 nachm.

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD alpha
2023

Moderation: Eva Lell

Wasser ist für viele Bereiche von zentraler Bedeutung: Wir brauchen es für Ernährung, Landwirtschaft, Hygiene und bei der Stromerzeugung. Wie können wir sauberes Wasser erhalten und Wasserknappheit verhindern?

Darüber diskutiert Eva Lell mit ihren Gästen: Professor Dr. Jörg Drewes leitet den Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft an der TU München. Für ihn bedeutet der Schutz des Wasserkreislaufs und der Ökosysteme schlicht Daseinsvorsorge, denn „die Konsequenzen sind so dramatisch, dass wir nicht unbedingt sicherstellen können, dass zukünftige Generationen auf diesem Planeten noch in dieser Form sicher leben können.“

Theresa Schiller, Referentin für Internationale Wasserressourcen des WWF Deutschland, liegt der WWF-Online-Appell zur Unterstützung des EU-Renaturierungsgesetzes sehr am Herzen, denn neben der Klimakrise sieht sie auch eine Biodiversitätskrise: „Über 80 Prozent der Bestände der Süßwasserarten sind in den letzten 50 Jahren verloren gegangen.“ Beide Gäste sind sich einig, dass Naturschutz, Industrie und Landwirtschaft gemeinsam daran arbeiten müssen, dass das Wasser auch in Zukunft für alle reicht.

Redaktion: Eva Maria Steimle