ARD-alpha

alpha-thema: Überlebensstadt alpha-thema Gespräch: Stadt der Zukunft

Donnerstag, 25-5-2023
3:30 nachm. to 4:00 nachm.

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD alpha
2023

Moderation: Birgit Kappel

Ob Leerstand, hohe Mietpreise, Kaufhäuser in der Krise oder die Frage der Mobilität - die Gestaltung der Städte ist längst zum Politikum geworden. Deutsche Innenstädte, egal ob Metropole oder Kleinstadt, sind zu einer großen Herausforderung geworden. Wie wurde Stadtplanung bisher betrieben? Welche Städte geben gute Positivbeispiele ab und welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Kommunen selbst überhaupt?
Dr. Simone Egger, Stadtforscherin und Kulturwissenschaftlerin, versucht Stadtplanung ganzheitlich zu denken. Gesamtgesellschaftliche, politische und ökonomische Herausforderungen „müssen zusammengedacht werden, um eine Stadt von Morgen in den Blick nehmen zu können“. Architekt Benedikt Hartl prangert die fehlenden Visionen in der Städteplanung an: „Wir können nicht immer nur alles verwalten, wir müssen auch mal was gestalten.“ Außerdem spricht er über die Notwendigkeit von klimagerechten Städten. Er geht davon aus, „dass der Klimawandel die Stadt der Zukunft bestimmen wird“.

Redaktion: Eva Maria Steimle