ARD-alpha

traumpfade Rund um den Bodensee - Von Konstanz bis Rorschach

Freitag, 27.09.2019
16:30 bis 17:15 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
Deutschland 2014

Der Bodensee . Auch diesmal, auf ihrer Reise entlang des Schweizer Ufers, entdeckt unsere Radlerin Gertraud Dinzinger ganz neue Seiten eines der schönsten und größten Gewässer Europas. In diesem dritten und letzten Teil ihrer Bodensee-Umrundung stößt sie wieder auf außergewöhnliche Menschen, faszinierende Orte und spannende Naturphänomene. Der Traumpfad um den Bodensee führt sie von der Blüte über das Gedeihen zur Frucht.
Kommen Sie also mit nach Sommeri zu einer Multi-Kulti-Obstbauernfamilie bei der Apfelernte, zum Hafenmeister von Altnau, der am liebsten schon ganz früh morgens auf den See hinaus fährt, zum Förster von Romanshorn. Segeln Sie mit einem deutsch-schweizer Paar zum vielleicht eigenwilligsten und Hafengebäude der Welt, dem Nordwesthaus im Rohner Hafen. Besuchen Sie mit Gertraud Dinzinger das Sandskulpturen-Festival in Rorschach. Lernen Sie St. Gallen mit einer phantastischen Stadtraum-Installation von Pipilotti Rist kennen. Treffen Sie einen Architekten, der sich mit der Energie der Landschaft befasst. Begleiten Sie unsere Traumradlerin auf dem Witzwanderweg von Heiden. Kurz: Entdecken Sie den Bodensee jenseits der üblichen Sehenswürdigkeiten und lernen Sie einen Kraftort kennen, der Mensch und Tier in seinen Bann schlägt.

Autor: Gertraud Dinzinger
Redaktion: Sabine Reeh

Unser Profil

Woher kommt die wachsende Faszination des Wanderns, die immer mehr Menschen erfasst? Die Entdeckung des langsamen Reisens im Zeitalter von Internet und Cyberspace? Die "traumpfade" wollen diesem Phänomen nachspüren. Auf den klassischen alten Wegen durch Europa.