ARD-alpha

W wie Wissen Die Macht der Stimme

Mittwoch, 08.05.2019
16:30 bis 17:00 Uhr

  • Untertitel

ARD-alpha
2019

Moderation: Dennis Wilms

Samtig wie George Clooney, rauchig wie Gillian Anderson, schrill wie Verona Pooth: Unsere Stimme ist einzigartig und unverwechselbar wie unser Fingerabdruck. Manche Redner reißen Menschenmassen mit, andere wirken einschläfernd. Doch woran liegt das?
Mit speziellen Computerprogrammen können Wissenschaftler inzwischen eine Menge aus unserem Tonfall herauslesen. So verrät die Stimme nicht nur verblüffend viel über unsere Persönlichkeit, sondern kann sogar Hinweise auf Krankheiten wie Parkinson oder ADHS liefern.
[W] wie Wissen ergründet das Geheimnis unserer Stimme.

- Verführerisches Timbre: Was Stimmen besonders charismatisch und überzeugend macht

- Heiserkeit, Räusperzwang, Stimmversagen: Warum Lehrer besonders gefährdet sind und was sich dagegen tun lässt

- Medizinischer Lauschangriff: Wie Forscher per Stimmanalyse Krankheiten diagnostizieren

- Fälschungssicher oder nicht? Wir testen, ob menschliche Stimmen sich digital klonen lassen

Redaktion: Carola Richter