ARD-alpha

ARD Jugendmedientag 2023 Livestream von "Studio KI – dein Grundkurs zum Thema Künstliche Intelligenz"

Key Visual / ARD Jugendmedientag 2023. Schüler sitzen vor Laptops. Beim ARD Jugendmedientag am 15. November geht es um die Künstliche Intelligenz. Im Livestream "Studio KI – dein Grundkurs zum Thema Künstliche Intelligenz" diskutieren Jugendliche und Experten über Chancen und Risiken der KI. | Bild: dpa-Bildfunk/WDR Westdeutscher Rundfunk

Mittwoch, 15-11-2023
8:30 vorm. to 12:40 nachm.

BR.de
2023

 
Bei "Studio KI – dein Grundkurs zum Thema Künstliche Intelligenz" diskutieren Jugendliche aus ganz Deutschland am ARD-Jugendmedientag 2023 im Studio und vom Klassenzimmer aus mit Expert:innen und Experten: Was kann KI und was kann sie (noch) nicht? Welche Auswirkungen hat KI auf Politik, Musik und Bilder, auf Schule, Journalismus und die Medien insgesamt? Was kann ich glauben? Und wie kann ich selbst KI sinnvoll einsetzen? Die Live-Talks beleuchten unterschiedliche Aspekte des Themas – innovative Ideen für einen verantwortungsvollen, souveränen Umgang mit KI. 


  • Was geht? Das kann KI und das kann sie (noch) nicht 
  • So sieht’s aus! KI und Bilder 
  • Playlist – KI, Musik und Stimme 
  • Lass mal schreiben! Wie funktionieren ChatGPT und Co? 
  • Mach Mal! KI und Schule 
  • Was gibt’s Neues? KI und Journalismus der Zukunft 
  • Dürfen die das? KI und Politik