BR Fernsehen - Welt der Tiere


3

Welt der Tiere 81° Nord - Auf den Spuren der Eisbären

Der Klimawandel schreitet voran - was besonders im arktischen Eis bemerkbar wird. "Welt der Tiere" begibt sich auf die Spuren der Eisbären, die möglicherweise in absehbarer Zeit wegen der Eisschmelze verhungern müssen.

Von: Kai Schubert

Stand: 06.12.2018

Eisbär | Bild: BR/Kai Schubert

Nirgendwo macht sich der globale Klimawandel so gravierend bemerkbar wie an den beiden Polen. Vor allem der arktische Eispanzer schmilzt dahin - die Nord-West-Passage ist immer häufiger eisfrei. Diese Veränderungen in der nördlichen Polarregion haben erhebliche Folgen für ihre Bewohner: Prognosen schüren die Sorge, dass noch zu Lebzeiten heutiger Großmütter und -väter der letzte frei lebende Eisbär verhungert.

Foto-Impressionen:

Sendehinweis

"81° Nord - Auf den Spuren der Eisbären" sehen Sie am Samstag, 15.12.2018 um 09.30 Uhr in "Welt der Tiere" in BR Fernsehen.


3