BR Fernsehen - natur exclusiv


10

natur exclusiv Makay - Verlorene Welt im Herzen Madagaskars

Landschaftlich atemberaubend, wissenschaftlich unerforscht und völlig abgeschieden: Das Makay-Massiv in Madagaskar. Wissenschaftler wagen sich auf eine riskante Mission: Sie wollen neue Tier- und Pflanzen-Arten entdecken.

Von: Pierre Stine

Stand: 28.09.2019

Lemure in Makay / Madagaskar | Bild: BR/Gedeon

Eine Gruppe internationaler Wissenschaftler bricht auf in einen der letzten unberührten Flecken unserer Erde: in das Makay-Massiv im Herzen Madagaskars. In diesem abgeschiedenen Bergmassiv hofft das Forscherteam, neue Tier- und Pflanzen-Arten zu entdecken.

Foto-Impressionen:

Ene riskante Mission

Es ist eine riskante Mission in einer landschaftlich atemberaubenden Kulisse. Bei Unwetter werden die tiefen Canyons des Makay schnell zu reißenden Flüssen. Nicht umsonst fürchten die Einheimischen die Region und weigern sich, sie zu betreten. Riesen-Krokodile sollen hier lauern.

Abenteuer des Lebens

Trotzdem wagen sich die Wissenschaftler - vielleicht als erste Menschen überhaupt - ins Makay. Es ist das Abenteuer ihres Lebens, wie etwa für den deutschen Lemurenforscher Rainer Dolch oder den südafrikanischen Krokodilexperten Vince Shack ...

Sendehinweis

"Makay - Verlorene Welt im Herzen Madagaskars" sehen Sie am Samstag, 28.09.2019 um 16.15 Uhr in "natur exclusiv" im BR Fernsehen.


10