BR Fernsehen - Lebenslinien


41

Lebenslinien - Marianna Haas kämpft alleine für ihre Kinder Meine perfekt unperfekte Familie

Nachdem ihr Mann bei einer Bergtour tödlich verunglückt ist, kämpft Marianna gegen alle Widerstände, um ihrer behinderten Tochter und ihrem Sohn ein unabhängiges und eigenständiges Leben zu ermöglichen.

Published at: 23-4-2024 | Archiv

Marianna Haas. | Bild: BR/B.O.A. Videofilmkunst GmbH/Pius Neumaier

Viele Jahre kümmert Marianna sich intensiv um ihre Tochter Elisabeth und ihren Sohn Valentin. Seit dem tödlichen Bergunfall ihres Mannes zieht sie die Kinder, die zu diesem Zeitpunkt acht und vier Jahre alt sind, allein groß.

Filminfo

Originalitel: Meine perfekt unperfekte Familie (D, 2024)
Regie: Benjamin Rost
Redaktion: Martin Kowalczyk
Länge: 45 Minuten
VT-UT, 16:9, stereo

Elisabeth ist durch eine Erkrankung kurz nach der Geburt behindert, bei Sohn Valentin wird als Jugendlicher ADHS diagnostiziert.

Durch ihren ungebrochenen Optimismus gelingt es Marianna trotz aller Widrigkeiten, ihren beiden Kindern ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Marianna Haas an ihrer Staffelei.

Mariannas voller Einsatz für ihre Familie, zusätzlich zu ihrem Beruf als Gymnasiallehrerin, fordert seinen Preis. Sie erleidet einen Burn-out und kurz darauf wird Brustkrebs bei ihr festgestellt.

Doch Marianna erholt sich und erfüllt sich schließlich einen Lebenstraum: ein eigenes Kunstatelier im Grünen.


41