BR Fernsehen - Lebenslinien


17

Lebenslinien-Rezept Giglberger Haustorte

Die "Giglberger Haustorte" ist der Lieblingskuchen im Hause Liebl. Wer ihn nachbacken möchte - hier ist das Rezept!

Stand: 28.11.2019

Giglberger Haustorte | Bild: Familie Liebl

Giglberger Haustorte

Biskuit

9                      Eier
320 g               Zucker
270 g               Mehl
2 Teel.             Backpulver
1 Päckch.        Vanillinzucker
ca. 50 g           Kakao
etwas              Milch

Eier trennen. Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen. Eigelb schaumig rühren, Zucker dazugeben und weiter schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und mit steif geschlagenem Eiweiß unterheben. Tortenform mit Bachpapier auslegen und ca. 2 Schöpflöffel darauf glattstreichen. Bei 200° C ca. 6 Minuten backen. Es müssen insgesamt 8 Böden werden.

Belag

5                      Becher Sahne
3 Päckch.       Sahnesteif
1 Tafel            Vollmilch Schokolade
½ Tafel            weiße Schokolade
1 Spritzer        Nesquick Sirup
Erdbeermarmelade

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Schokolade zerlaufen lassen. Auf den 1. Boden Sahne streichen. Den 2. Boden drauflegen und wieder mit Sahne bestreichen. 3. Boden drauflegen und zuerst mit ca. 3 EL Erdbeermarmelade bestreichen und dann mit wenig Sahne bestreichen. 4. und 5. Boden drauflegen und mit Sahne füllen. 6. Boden drauflegen und wieder mit Sahne bestreichen. 7. Boden wieder nur mit Sahne bestreichen und 8. Boden drauflegen. Schokolade mit Sahne vermengen und auf den obersten Boden verteilen. Nesquick Sirup in Ringen auf die Schokolade geben und mit einem Messer durchziehen.  


17