BR Fernsehen - Landfrauenküche


16

Vorspeise Linda Haßold Avocadomousse mit Spargelsalat und Focaccia

Stand: 16.03.2019

Die Vorspeise: Avocado-Spargel-Salat mit Vollkorn-Focaccia. | Bild: BR/megaherz gmbh

Für 4 Personen

Für die Avocadomousse

  • 1 Avocado
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 150 g Frischkäse
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Honig
  • 1/2 TL Senf
  • 4 TL Sofortgelatine
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Für die Focaccia

  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Rotkornweizenvollkornmehl (ersatzweise Weizenvollkornmehl)
  • 400 g Dinkelmehl (Type 630)
  • Salz
  • 100 g Walnusskerne (gehackt)
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 1/2 TL grobes Salz
  • je 1 EL Rosmarin und Thymian

Für den Salat

  • 200 g gemischter Blattsalat
  • je 4 Stangen weißer und grüner Spargel
  • 160 g Erdbeeren
  • 2 EL weißer Balsamico
  • je 2 EL Walnuss- und Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Butter
  • 1 TL brauner Zucker

1. Für die Avocadomousse die Avocado halbieren, den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch herauslösen und mit dem Zitronensaft pürieren. Das Püree mit Frischkäse, Olivenöl, Honig, Senf und Gelatine mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank etwa 4 Stunden fest werden lassen.

2. Für die Focaccia Hefe zerbröckeln und in 350 ml lauwarmen Wasser auflösen. Beide Mehlsorten, 1 TL Salz und Walnüsse in einer Schüssel mischen, die Hefemischung dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.

3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche fingerdick ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mulden eindrücken, mit Olivenöl bestreichen. Grobes Salz, Rosmarin und Thymian darüberstreuen und 1 Stunde gehen lassen.

4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. 100 ml heißes Wasser über die Focaccia gießen und das Brot sofort im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten goldbraun backen

5. Inzwischen für den Salat den Blattsalat waschen und trocken schleudern. Den weißen Spargel ganz, den grünen Spargel im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Ein Drittel der Erdbeeren mit dem Stabmixer pürieren und mit Essig, Walnuss- und Rapsöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin etwa 5 Minuten braten. Den Zucker darüberstreuen und karamellisieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Den Blattsalat auf vier Teller verteilen. Spargel und restliche Erdbeeren darübergeben und mit dem Erdbeerdressing beträufeln. Mit einem Esslöffel Nocken von der Avocadomousse abstechen und neben dem Spargelsalat anrichten. Die Focaccia in Stücke schneiden und dazu servieren.


16