BR Fernsehen - Kurzfilme


43

Kurzfilm Brot und Oliven

Die beiden Brüder Leonidas und Vangelis sehen wegen der griechischen Finanzkrise in ihrer Heimat keine Zukunft mehr. Sie machen sich auf nach München, um in der angeblich sehr erfolgreichen Taverne ihres Onkels zu arbeiten. Dort angekommen erwartet sie allerdings erst einmal eine gehörige Überraschung.

Stand: 26.11.2015

Filmszene aus "Brot und Oliven" | Bild: PIAF UG | BR | MHMK | HTCSS

Die beiden Brüder Leonidas und Vangelis können vor dem Hintergrund der griechischen Finanzkrise in ihrer Heimat Athen keine Zukunft mehr für sich erkennen. Als Leonidas sein Restaurant schließen muss, packen sie ihre letzten Habseligkeiten zusammen und machen sich auf den Weg nach München.

Filminfo

Originaltitel: Brot und Oliven (D, 2014)
Regie: Jordanis Orfanidis, Alexander Jaschik
Buch: Alexander Jaschik, Jan Gallasch und Jordanis Orfanidis
Darsteller: Anastasis Kolovos, Antonis Karystinos , Antonis Kafetzopoulos
Länge: 29 Minuten
16:9, stereo
Produktion: Pictures in a Frame in Koproduktion mit dem BR, der MHMK München und der HCTSS Athen, gefördert durch den FFF Bayern und dem DAAD

Dort will Leonidas in der angeblich sehr erfolgreichen Taverne seines Onkels Giannis arbeiten und sich so ein neues, eigenes Restaurant finanzieren. In Deutschland angekommen, müssen die beiden Brüder jedoch feststellen, dass ihr Onkel auf seinen Postkarten ein bisschen übertrieben hat: Sein „großes Restaurant“ ist eigentlich eine heruntergekommene Dönerbude am Hauptbahnhof.

Vangelis zieht sich zum letzten Mal in der bereits geschlossenen Gaststätte seines Bruders an.

Arbeit für seine Neffen hat er keine, Geld für ihre Rückreise erst recht nicht. Während Vangelis sich zurück nach Griechenland sehnt, will Leonidas seinen Plan aber noch nicht aufgeben ...

Die Dramedy „Brot & Oliven“ ist eine deutsch-griechische Koproduktion der Pictures in a Frame UG, des Bayerischen Rundfunks, der MHMK München und der HCTSS Athen. Gefördert wurde das Projekt durch den FFF Bayern und den DAAD.

"Brot und Oliven" lief auf den Hofer Filmtagen 2015.


43