BR Fernsehen - Dahoam is Dahoam


634

Mira Mazumdar spielt Josephine "Josy" Drechsler

Stand: 13.03.2017 | Archiv

Roland Bambergers Nichte ist Polizistin mit Leib und Seele: ihr hohes Maß an Pflichtbewusstsein, Regeltreue, Ehrlichkeit und den daraus folgenden Zusammenstößen mit der Obrigkeit, haben ihr eine Zwangsversetzung von Coburg nach Lansing eingebracht.
Es fällt ihr anfangs schwer im Dorf Anschluss zu finden. Lange Zeit war es nur Pfarrer Brandl, der spürte, was für eine liebenswerte Person die eifrige Fränkin ist, auch wenn das oft durch ihre fehlende Empathie überschattet wird. Durch Josys Sturheit und ihrem großen Sinn für Gerechtigkeit gerät sie häufig mit ihren Mitmenschen aneinander.

Josy ist ehrgeizig - ob beruflich oder privat, als Ermittlerin oder beim Kartenspiel. Sie ist immer zu hundert Prozent bei der Sache. Nur in der Liebe ist die eher zurückhaltende Josy überfordert. Und obwohl sie mit Flori etliche Hürden gemeistert und dank seiner Unterstützung und Geduld endlich Frieden mit ihrer Hippie-Mutter Doro geschlossen hat, kann die Liebe letztendlich aufgrund ihrer Gegensätzlichkeit nicht standhalten. Aber Josy und Flori schaffen es, Freunde zu bleiben und somit kann sie sich wieder der Ordnung in Lansing widmen.


634