BR Fernsehen - Dahoam is Dahoam


270

Andreas Geiss spielt Benedikt Stadlbauer

Stand: 16.12.2015 | Archiv

Stadlbauer war einer der größten Bauern in der Gegend und Landwirt mit Leib und Seele. Nach vielen Jahren des Alleinseins legte er oft eine ruppige Art an den Tag. Aber seit Moni sein Herz erobert hat, zeigt er sich von seiner liebevollen Seite. Hummerl und Bärli, wie sich die beiden heimlich nennen, sind längst ein herziges Paar. Seinen Hof musste er wegen eines Giftmüllskandals, den er zwar nicht verschuldet hatte, aber dessen Konsequenzen er tragen musste, aufgeben. Inzwischen lebt und arbeitet er auf Monikas Hof und die beiden haben geheiratet.

Insgeheim leidet Stadlbauer noch immer unter seiner finanziellen Misere und als Bauer Gschwendtner ihm einen faulen Handel vorschlägt, ist Benedikt kurz versucht, sich darauf einzulassen, doch dann entscheidet er sich dagegen - vorerst: Als sich die Möglichkeit ergibt, eine Wiese für die Zucht von Galloway-Rindern zu kaufen, erinnert er sich an Gschwendtners Geschäftsvorschlag, geht darauf ein und wird erpressbar: Gschwendtner verlangt, dass Stadlbauer dessen Pestizide auf dem Voglhof lagert. Benedikt erkennt, dass er Moni nicht noch einmal hintergehen kann, offenbart sich ihr und schafft es, dass sie ihm verzeiht.

gespielt von Andreas Geiss

Steckbrief

Homepage:
www.andreasgeiss.de

Geboren:
5.6.1964 in New York

Spitzname:
Anderl

Sternzeichen:
Zwilling

Wohnort:
Neuried bei München

Bisherige Engagements:
Theater:
Komödie am Bayerischen Hof
Film:
Versteckte Kamera (250 Folgen mit Fritz Egner und Tommy Ohrner), Der Bulle von Tölz, Rosenheim Cops, Tatort, Aktenzeichen XY

Hobbys:
Kampfsportarten (Aikido), diverse Percussions-Instrumente

Interview


Mir gefällt die Rolle, weil ...
damit für mich ein Traum in Erfüllung geht und es für mich eine Herausforderung ist, eine Charakterrolle wie den Stadlbauer in allen Facetten zu spielen. Vom Grantler bis zum sensiblen Bauern.

Dahoam sein bedeutet für mich ...
nach einem sehr bewegten Leben endlich mit meiner Familie einen Hafen gefunden zu haben.

Ich kann richtig gut ...
kochen.

Ich sollte/wollte eigentlich ...
Schauspieler (im komödiantischen Bereich) werden.

Das kann ich gar nicht ...
neidisch sein und über andere lästern.

Eine Versuchung ist für mich ...
eine gute halbe Bier und eine gute Brotzeit unter weiß-blauem Himmel.

Mein unerfüllter Traum ist ...
eine Rolle als Kommissar.

Ein perfekter Tag ist ...
wenn die ganze Familie gesund zusammen ist und ich mit meinen Mädls musizieren darf.

Wenn ich Zeit habe ...
dann trainiere oder schlemme ich.

Meine erste Platte/CD ...
bekam ich von meinem Vater geschenkt. Eine Platte mit amerikanischen Bluesliedern, besonders erinnere ich mich an den Song "16 tons".

An mir mag ich ...
meinen Humor und meine Gefühle.

Familie bedeutet ...
Leben und Liebe.

Bei einer Zeitreise lande ich ...
in Südfrankreich, wo ich aufgewachsen bin.

Ich freue mich über ...
die Dreharbeiten mit meinen Kollegen von "Dahoam is Dahoam".

Kann ich einfach nicht wegschmeißen ...
Nahrungsmittel und Dinge, die man noch mehrfach verwenden kann. Ich bin ein Gegner der Konsumgesellschaft.


270