BR Fernsehen - Dahoam is Dahoam


31

Kathi macht Butterschmoiz

Ohne Butterschmalz geht in der bayerischen Küche so gut wie nichts! Das Schmalz lässt sich ganz einfach herstellen, denn Butterschmalz ist eigentlich nichts anderes als Butter, nur anders verarbeitet. Kathi zeigt wie's geht!

Published at: 2-2-2016 | Archiv

Videoblog "Dahoam in Bayern": Butterschmalz

Zutaten

2 Packungen Butter (500 g) = 300 g Butterschmalz                                                  

Zubereitung

Kleingeschnittene Butter in einem Top auf kleiner Stufe erhitzen (nicht zu hoch schalten, sonst verbrennt die Butter leicht); rühren, damit die Butter nicht braun wird.
45 Minuten vor sich hin köcheln lassen, dabei setzt sich das geronnene Eiweiß im Schaum und am Boden ab, das Wasser verdunstet. Den Schaum an der Oberfläche abschöpfen (durch das Abschöpfen des Schaumes wird die Butter geklärt).
Topf von der Herdplatte ziehen und 30 Minuten stehen lassen.
Das Schmalz durch ein feines Sieb in ein Glas oder einen Tontopf abfüllen.
Tipp: Wenn man kein feines Sieb zur Hand hat, kann man auch ein gröberes nehmen und es mit einem Küchentuch auslegen.


31