BR Fernsehen - Aufgegabelt


54

Aufgegabelt von Alexander Herrmann Grill-Käse mit Curry-Orangen und Paprika-Vinaigrette

Hier finden Sie das Rezept "Grill-Käse mit Curry-Orangen und Paprika-Vinaigrette" aus der Sendung "Aufgegabelt von Alexander Herrmann".

Published at: 22-4-2024

Grillkäse mit Curry-Orangen und Paprika-Vinaigrette.
| Bild: BR / Frank Johne

Grill-Käse mit Curry-Orangen und Paprika-Vinaigrette

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Stk. Grillkäse
  • 3 Schoten rote Paprika
  • 2 Stk. Schalotten
  • 3 Stk. Orangen
  • 1 Stk. Zitrone
  • 50 g Mandelblättchen, geröstet
  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Prise Cayenne
  • 1 Prise Currypulver
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 Prise Xanthan
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. Die Orangen filetieren und den Saft aus den inneren Trennwänden in eine separate Schüssel auspressen. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden, sowie die roten Paprika vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Sparschäler schälen. Die geschälten Paprika in größere Dreiecke schneiden, mit einer Prise Salz würzen und 10 Minuten ziehen lassen.
2. In der Zwischenzeit die Schalottenwürfeln in einem kleinen Topf oder einer Sauteuse auf dem Herd mit einem Schuss Olivenöl anschwitzen, Paprikapulver und Cayenne zugeben, kurz mit anschwitzen, die gerösteten Mandelblättchen unterrühren, die Paprikaschalen zugeben, mit dem Orangensaft auffüllen, mit einer kleinen Prise Salz abschmecken, mit einem Deckel verschließen und langsam 4-5 Minuten köcheln lassen.
3. Anschließend in einen hohen Mixbecher füllen, eine kleine Prise Xanthan zugeben, das Ganze mit einem Pürierstab mixen und durch ein feines Sieb passieren.
4. Den Grillkäse in 3-4 cm dicke Scheiben schneiden, in einer großen, beschichteten Pfanne mit einem großen Schuss Olivenöl von einer Seite goldbraun braten, wenden, die Paprikaecken zugeben und ebenfalls mit anbraten.
5. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, mit Zitronenabrieb und einer Prise Curry aromatisieren, die Orangenfilets hineinlegen, den Herd ausschalten und die Orangen in der Resthitze 5 Minuten ziehen lassen. Die Paprikavinaigrette mittig in tiefe Teller gießen, den Grillkäse zusammen mit den Paprikaecken darauf anrichten, die Curryorangen samt Öl darauf verteilen und mit je einer Prise Pfeffer und Meersalz bestreuen.


54