BR Fernsehen - Abendschau, der Süden

Die letzten 200 Beiträge

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Geheimtipp Ökoesel in Neuhausen

Lebensmittel bis zu 30 Prozent billiger einkaufen! Und dann noch Bio! Geht nicht, glauben Sie? Geht sehr wohl. Beim ÖkoEsel in München-Neuhausen. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Dominik Forster Ex-Junkie klärt über Drogen auf

Bundesweit werden wieder mehr Erstkonsumenten harter Drogen verzeichnet. In Bayern stieg laut Statistischem Bundesamt die Zahl der Drogentoten binnen zehn Jahren um mehr als 40 Prozent. Dominik Forster, ein Ex-Junkie, klärt über Drogen auf. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Landstallmeister geht in Pension Pferdegestüt Schwaiganger

Landstallmeister auf Schwaiganger war 25 Jahre lang Dr. Eberhard Senckenberg, der als Koryphäe in der Branche gilt. Wir begleiten ihn heute, an seinem letzten Arbeitstag, und wollen wissen: Wie geht es weiter mit Gestüt des Freistaats? [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bergwacht Bad Tölz Höhlentaucher-Übung

Das Höhlendrama in Thailand hat die Welt bewegt. Dass die zwölf Jugendlichen gerettet werden konnten, grenzt für viele an ein Wunder. Die Höhlentaucher der Bergwacht Bayern haben gestern Abend ein ähnliches Rettungsszenario in Bad Tölz geübt. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Grundschule Rettenberg Waldmemory im Allgäu

Schon seit vielen Jahren kümmern sich die Grundschüler von Rettenberg um den Bergwald vor ihrer Haustür. Viele von ihnen werden später selber einmal Waldbesitzer sein. Momentan lernen sie den Wald im Spiel kennen - im Memoryspiel. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Aktivkreis in Marktschwaben Freiwilliger Einsatz gegen Springkraut & Co.

Das indische Springkraut sieht mit seinen rosaroten Blüten eigentlich ganz nett aus. Das Problem: Da wo es wächst, wächst bald nichts Anderes mehr. Deshalb gibt es in Markt Schwaben eine entschlossene Kampfgruppe, die den Neophyten zu Leibe rückt. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video 50. Todestag Käthe Kruse

Käthe Kruse - dieser Name lässt die Augen vieler Sammler leuchten. Vor 50 Jahren ist die Puppen-Unternehmerin gestorben. Doch ihre berühmten Puppen leben weiter, denn sie werden nach wie vor im schwäbischen Donauwörth hergestellt. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video TU München Hyperloop-Wettbewerb

Das Studententeam "Warr-Hyperloop" der TU München versucht am Sonntag nach zwei Siegen das dritte Mal den von Elon Musk ausgelobten Wettbewerb zu gewinnen. Wie sieht ihr Flitzer diesmal aus? [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Neu im Kino "Landrauschen"

Ein junges Team aus dem Landkreis Neu-Ulm will unbedingt einen Film machen, ohne einen Cent Fördergelder, pumpt Familie und Freunde an, und dreht einfach drauf los. Ein paar Monate später gewinnt genau dieser Film auf Anhieb mehrere Preise. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Alter Friedhof heiß begehrt Gräberverlosung in Berchtesgaden

Sterben gehört zum Leben dazu, trotzdem ist es immer noch ein bisschen ein Tabuthema. Doch in Berchtesgaden ist das gerade anders., denn zum ersten Mal seit Jahrzenten werden wieder Gräber auf dem Alten Friedhof vergeben. Das Problem: Es gibt viel zu viel [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Projekt in Ursberg Selbständigkeit im Tiny House

Die ersten Tiny Houses in Ursberg sind bezogen. Hier leben Menschen mit Behinderungen in ihren eigenen vier Wänden, ein einzigartiges Projekt. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Jubiläum Walchenseekraftwerk - Energiewende anno dazumal

Die Energiewende ist keine neue Erfindung. Schon im Sommer 1918 hat der bayerische Landtag eine wegweisende Entscheidung getroffen und das Walchensee Wasserkraftwerk genehmigt. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Münchner Süden Drohung gegen KiTas

Es ist wohl der Alptraum für viele Eltern: Ein Unbekannter mit ziemlich klarer Neonazi-Gesinnung bedroht Kindertagesstätten im Süden von München - mehrere Briefe kamen schon an. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gegen Umweltverschmutzung Falk Skeide, der Plastikmüll-Pirat

Falk Skeide hat einen Traum: eine plastikfreie Welt und Kinder, die schon früh lernen, wie man Plastik vermeidet. In elf Ländern war er mit dem Motorrad auf Tour, um für seine Idee zu werben. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Baggern für den Naturschutz Bauarbeiten beim Kramertunnel

Der Kramertunnel in Garmisch-Partenkirchen - nachdem Jahre lang nix mehr weiter ging, geht es jetzt los mit den Bauarbeiten. Auch wenn sich zur Zeit noch nichts an der Tunnelröhre tut, wird schon kräftig gebaggert - für den Naturschutz. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kindermusical in Plattling "Nibili, der kleine Drache"

"Nibili, der kleine Drache" ist ein Kindermusical, bei dem alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Plattling dabei sind. Heute Vormittag war die erste Gesamtprobe auf der Bühne. Fast 450 Kinder - kann das funktionieren, ohne Chaos? [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Frankreich besiegt Kroatien Public Viewing: WM-Finale in München

WM-Finalstimmung gestern in München: Frankreich traf auf Kroatien, die Fussball-Fans bekamen ein leidenschaftliches Spiel zu sehen. Wir waren beim Public Viewing auf dem Nockherberg dabei. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Betonflut eindämmen" Flächenversiegelung in Bayern

Am 17.07.2018 ergeht das Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshof, ob es das Volksbegehren "Betonflut eindämmen" zulässt. Doch das wäre vielleicht gar nicht nötig, wenn bereits bestehende Gesetze in Bayern richtig angewendet würden. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Betonflut eindämmen" Flächenversiegelung in Bayern

Am 17.07.2018 ergeht das Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshof, ob es Volksbegehren "Betonflut eindämmen" zulässt. Doch das Volksbegehren wäre vielleicht gar nicht nötig, wenn bereits bestehende Gesetze in Bayern richtig angewendet würden. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Oberpfälzer Original Zoigl-Bier - ein Kulturgut

Während sich Braufans normalerweise Mini-Brauanlagen für zuhause zulegen, um selber brauen zu können, müssen die Freizeitbrauer in fünf Ortschaften der Oberpfalz lediglich um die Ecke ins Kommun-Brauhaus gehen. Denn dort brauen sie ihren Zoigl. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Polarhunde im Sommer Husky-Wanderung

Huskys fühlen sich nicht nur im Schnee wohl. Auch im Sommer freuen sich die Powerpakete über genügend Auslauf im schattigen Wald. Wir waren im oberbayerischen Egling bei einer Huskywanderung dabei. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Leerer Besuchermagnet Gesperrte Partnachklamm

Seit einem schweren Unwetter Mitte Juni ist die Partnachklamm gesperrt. Das Problem an der Sache: der Besuchermagnet Partnachklamm hat schlagartig seine Anziehungskraft verloren. Die geschäftstreibenden Anwohner schlagen jetzt Alarm. [mehr]

Nikolaus Brass | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Der Vorübergehende" Uraufführung bei Opernfestspiele

Nikolaus Brass ist Arzt. Aber die innere Musik ließ ihm keine Ruhe. So ist er heute ein erfolgreicher Komponist. So erfolgreich, dass die Bayerische Staatsoper ihn mit einem Werk beauftragte, das jetzt im Rahmen der Opernfestspiele uraufgeführt wird. [mehr]

Christus-Figur | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bergkreuz restauriert Himmelfahrt mit Hubschrauber

Im Dezember hat ein Sturm das Bergkreuz bei der Hochlandhütte über Mittenwald umgeworfen. Die Christusfigur wurde schwer beschädigt. Unten im Tal konnte sie wieder aufwendig restauriert werden und jetzt kam sie wieder auf ihren angestammten Platz. [mehr]

Spezialkamera | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Vermessung per Kamera Sonthofen wird digitalisiert

Seit heute fährt ein Messfahrzeug mit zehn Kameras durch Sonthofen und macht digitale Aufnahmen. Nicht für Google, sondern für die Stadt. Sie will ein digitales Kataster aufbauen, mit mehreren zehntausend Bildern, zur Sanierung der Straßen. [mehr]

Habichtskauz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wiederansiedlungsprojekt Rückkehr der Riesenkäuze

Habichtskäuze sind die größten Käuze in Europa. Im Steinwald in der Oberpfalz wurden die Tiere vor 100 Jahren vom Menschen ausgerottet. Jetzt sollen sie in dem Areal, das mittlerweile ein Naturpark ist, wieder ausgewildert und angesiedelt werden. [mehr]

Schüler an Kamera | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video CamOn Schüler als Fernsehjournalisten

Am St.-Gotthard-Gymnasium in Niederalteich fällt gerade der für einige Schüler der Unterricht aus. Sie haben sich befreien lassen und arbeiten für eine Woche als Fernseh-Journalisten. "CamOn" heißt das Projekt des Bayerischen Rundfunks. [mehr]

Kranwagen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video B85- Brücke Schwandorf Stresstest mit 50 Tonner

Nach einem Feuer unter einer Brücke ist die B85 bei Schwandorf schwer beschädigt worden. Momentan ist die Straße gesperrt. Mit tonnenschweren Lkws wurde nun ein Stresstest an der Brücke durchgeführt - die Experten sind optimistisch. [mehr]

Ein Güterzug fährt am 02.05.2014 über dem Eingang zum Zugangsstollen zum Brenner Basistunnel bei Steinach (Österreich). Parallel zum Neubau der Zubringerstrecke durchs oberbayerische Inntal zum Brennerbasistunnel | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Brenner Basistunnel Protest gegen Bahntrasse

Ab 2027 sollen Züge durch den Brenner Basistunnel rollen. Bloß könnte sich bis dahin um Rosenheim schienentechnisch noch nichts verändert haben. Anwohner fürchten, dass der Bau der Zulaufstrecke mehr schadet als nützt. Zumindest vor ihrer Haustür. [mehr]

Entwurf der Seilbahn für München | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Öffentlicher Nahverkehr Eine Seilbahn für München

Können die Menschen in München künftig in einer Seilbahn zur Arbeit oder zum Einkaufen fahren? Verkehrsministerin Ilse Aigner und Oberbürgermeister Dieter Reiter haben ein Konzept für eine Seilbahn über dem Frankfurter Ring vorgestellt. [mehr]

Auto (unscharf) mit aufgeblendeten Scheinwerfern | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Illegale Rennen Prozess gegen vermeintliche Raser

Seit dem 13. Oktober 2017 gelten illegale Rennen auf öffentlichen Straßen als Straftat. Genau einen Tag danach sollen sich zwei junge Männer auf der B17 ein solches geliefert haben. Heute mussten sie sich vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. [mehr]

Display zeigt "Kein Netz" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Digitalfunk im Regen Wenn die Retter nichts hören

Der Digitalfunk wurde eingeführt als fortschrittliche Technik, mit der Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehr problemlos miteinander kommunizieren können. In der Praxis zeigt sich aber: Oft funktioniert der Funk nicht, zum Beispiel bei starkem Regen. [mehr]

großer Kickerkasten mit acht Spielern | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Niederbayern Die Kicker-Könige

Mit dem Wirtshaussterben, sind viele Kickerkästen verschwunden. Das hatte Auswirkungen auf die Firma Leonhart in Harburg. Dort wurden und werden die hochwertigsten Kickerkästen der Welt gebaut. Allerdings: Die Zeit arbeitet für das Unternehmen. [mehr]

DeLorean-Treffen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Zeitreise DeLorean-Treffen in München

Der DeLorean Club Deutschland feierte in München Jahrestreffen. Besondere Bekanntheit erlangte das Auto, das nur von 1981 bis 1982 gebaut wurde, als Zeitmaschine in der Film-Trilogie "Zurück in die Zukunft". Wir waren für eine Spritztour mit dabei. [mehr]

Lebendes Bild - Frei nach Renoir | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kleinstadt-Blues Lebende Bilder gegen die Tristesse

Das Problem haben fast alle kleinen Orte: irgendwie veröden sie, tagsüber ist nix los, die Einwohner pendeln in die Städte zum Arbeiten und zum Einkaufen. In Nabburg soll sich das jetzt ändern - mit Hilfe einer besonderen Marketingkampagne. [mehr]

Schattenriss einer Enthauptung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Historisches Mord-Drama Im Schatten des Turms

Die letzte Hinrichtung in Bayern mit dem Schwert war 1854. Sieben Jahre davor hat der Scharfrichter den verurteilten Mörder Dominikus Hahn aus Konzell noch so hingerichtet. Dessen dramatische Geschichte kommt dort nun auf die Bühne. [mehr]

Bulldog mit Mähwerk | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tierschutz Die Rehsirene

Noch immer herrscht auf unseren Wiesen akute Lebensgefahr für Rehkitze. Sie verstecken sich im hohen Gras, statt vor den Mähwerken zu flüchten. Jedes Jahr geraten so hunderte Kitze in die Mähwerke. Das will niemand - aber was kann man dagegen tun? [mehr]

geparkte Autos | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Verkehrsprobleme Zugeparktes Pfaffenhofen

Zunehmender Verkehr, Staus, Parkplatzprobleme - Der Verkehr in unsere Städten nimmt immer mehr zu. So auch in Pfaffenhofen an der Ilm: hier leiden Anwohner unter dem Pendelverkehr, der ihnen zugeparkten Straßen in ihren Wohngebieten beschert. [mehr]

Schallloch an einer Geige | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Im Geigenbau-Museum Mittenwalder Klangwelten

Einige der berühmtesten Geigen kommen aus Mittenwald. Im örtlichen Instrumenten-Museum kann man sie zwar bewundern, allerdings nicht hören. So bekam der Komponist Mark Polscher den Auftrag, eine eigene Klangwelt für die Ausstellungsräume zu schaffen. [mehr]

Sternenhimmel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nachts im Chiemgau Sternenführung auf der Winklmoosalm

Die Winklmoosalm ist bekannt als Heimat von Rosi Mittermaier und als beliebtes Ski- und Wandergebiet. Aber wussten Sie, dass die Winklmoosalm einer der dunkelsten Flecken Deutschlands ist? Und drum gibt's dort einen einzigartigen Sternenhimmel. [mehr]

Tollwood Festival abends | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Jubiläum 30 Jahre Tollwood

Vor 30 Jahren ist in München Tollwood gestartet, das Festival der Alternativen und der schrägen Vögel - eine kleine Nische für die Gegenkultur. Heute ist Tollwood längst ein Massenspektakel. Wie viel ist noch übrig vom Geist der frühen Jahre? [mehr]

Freyung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ostbayern Mit Start-ups gegen Landflucht

Während viele Städte boomen, werden ländliche Regionen immer mehr abgehängt. Die Menschen wandern ab. Doch im Osten Bayerns, etwa im Landkreis Freyung-Grafenau, scheint die Landflucht zu stagnieren. Es siedeln sich sogar immer mehr Start-ups an. [mehr]

Flussläufer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Vogelschutz Achtung, Kiesbrüter!

Es ist sicher keine Absicht, aber immer mehr Badegäste stören am Isarstrand Vögel, wie den Flußuferläufer, bei der Aufzucht ihrer Brut. Bloß wie können Badegäste oder Kanufahrer erkennen, dass sie um bestimmte Plätze einen Bogen machen sollten? [mehr]

Mottenlarven | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schädlinge Da kriegst du die Motten!

Motten... - für viele ist es schon ein Albtraum, wenn plötzlich eine einzige Motte in der Nähe des Kleiderkastens auftaucht. Und was ist dann erst bei einer ganzen Mottenkolonie? Wie bei einer Familie, die gerade ihre neue Wohnung eingezogen ist? [mehr]

Canyoning | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ostertaltobel Ärger um Canyoning

Sportler rutschen im oft glasklaren Wasser eines Gebirgsbaches Felsen hinunter, springen in tiefe Gumpen oder seilen sich über Wasserfälle ab. Ein nasses Vergnügen, das im Allgäu immer mehr Freunde findet. Bei Sonthofen sorgt es allerdings für Ärger. [mehr]

Holzkegel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video 30 Stunden nonstop Jagd auf den Kegelweltrekord

Der Reservistenverein Reut-Randling aus dem Landkreis Rottal-Inn ist angetreten um den Weltrekord im Kegeln zu brechen und um ins Guinnessbuch der Rekord zu kommen. Das heißt 30 Stunden Dauerkegeln auf einer alten Holzkegelbahn. Hat's geklappt? [mehr]

Großbrand zerstört Caritas-Gebäude | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Augsburg Großbrand zerstört Caritas-Gebäude

Ein Feuer hat das Gebäude des katholischen Hilfswerks Caritas in Augsburg schwer beschädigt. Erste Schätzungen beziffern den Schaden durch auf einen hohen sechsstelligen Betrag. Die Brandursache ist bisher unklar. Menschen wurden nicht verletzt. [mehr]

Ekekroflugzeug über Landshut | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Landschaftsmodell Bayern in 3D

Ein hochaufgelöstes Computermodell des Freistaates, dass ist der Traum eines Teams bayerischer Forscher. Wir waren dabei, als sie für die Landschaftsaufnahmen starteten. Das Ganze dazu noch umweltfreundlich und geräuschlos mit Elektroantrieb. [mehr]

Frauenleiche im Wald | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Champagnertod Ermittlungen am Starnberger See

Aktuell läuft das Münchner Krimifestival. Und das präsentiert jährlich die besten internationalen Krimis - genauso wie bayerische. Im Repertoire diesmal auch eine Geschichte rund um den Starnberger See spielt. Nobel und blutig geht´s darin zu. [mehr]

Chorprobe Regensburger Domspatzen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Regensburger Domspatzen Reise ins Heilige Land

Der Ruhm der Regensburger Romspatzen basiert auch auf ihren vielen weltweiten Auftritten. Fast überall haben sie schon gesungen. Bloß im Heiligen Land, also in Israel und den palästinensischen Gebieten, war der Chor noch nie. Das ändert sich nun. [mehr]

Schule in Malawi mit Kindern | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bau von Schulen Private Hilfe für Afrika

Immer mehr Menschen fliehen aus den Entwicklungsländern - zu uns, nach Europa und nach Deutschland. Fluchtursachen bekämpfen, heißt es deshalb immer wieder. Das klingt abstrakt. Der Landkreis Donau-Ries - der macht's vor wie das konkret gehen kann. [mehr]

Niederschlagsgrafik | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Aschau im Chiemgau Besuch im Regental Deutschlands

Einen zweifelhaften Spitzenrekord hat die Gemeinde Aschau im Chiemgau aufgestellt: So stark wie dort regnet es sonst nirgends in Deutschland. 115 Stunden Starkregen seit 2001! Was das für Probleme bringt, haben wir uns angeschaut. [mehr]

Drohne | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video HighTech im Wald Mit Drohnen gegen Käfer

Allein in Bayern haben Borkenkäfer vergangenes Jahr rund hundert Millionen Euro Schaden angerichtet. Und heuer droht das nächste Borkenkäferjahr! Die einzige Chance: Befallene Bäume möglichst rasch finden - mit Hilfe moderner Technik! [mehr]

Biber | Bild: BR zum Video Heigenbrücken Der Zoff um den Biber

Er galt in Deutschland fast als ausgestorben, hat die Natur aber inzwischen wieder etwas zurück erobert - der Biber. Rund 20.000 dieser geschützten Nager leben in Bayern. Einige davon in Heigenbrücken - und da gibt's Streit. [mehr]

Halle 116 | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Erinnerungsort KZ-Außenlager "Halle 116"

Am Wochenende wird in Augsburg das ehemalige KZ-Außenlager "Halle 116" für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dabei werden Biographien von Opfern und eine Ausstellung über die schwäbischen Außenlager des KZ-Dachau gezeigt. [mehr]

Kind lernst schwimmen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Marktrodach Ins Schwimmen kommen

Die Gemeinde Marktrodach hat sich auf die Fahnen geschrieben, dass alle Kinder schwimmen lernen sollen und müssen. Deswegen gibt's Schwimmkurse für alle Kinder. Nicht immer ist das ganz einfach, nicht alle wollen mitmachen. [mehr]

Lkw fährt auf Bundesstraße an Mautstation vorbei | Bild: BR zum Video Lkw-Maut Dinkelsbühl will an Durchfahrtsverbot festhalten

Mit der neuen Maut ändert sich die Situation auf Bundes- und Staatsstraßen. Orts-Durchfahrtsverbote, die bisher für Lkw in Kraft waren, könnten ihre Rechtsgültigkeit verlieren. Die Dinkelsbühler wollen an ihrem Durchfahrstverbot festhalten. [mehr]

Gefällter Baum im Wald | Bild: BR zum Video "Wald für die Seele" Streit um gefällte Bäume in Bad Kissingen

Die Stiftung Bewusstseinsstiftungen und die Stadt Bad Kissingen streiten um knapp 50 gefällte Bäume im "Wald für die Seele". Die Stiftung will mit dem Projekt eine Ruheoase im Wald schaffen - ohne Jagd und Holzeinschlag. Die Stadt ist dagegen. [mehr]

Barbara Kropf, Rika Dechant, Horst Feulner in Bamberg | Bild: BR zum Video Neues Konzept Vorbereitungen zur Sandkerwa laufen auf Hochtouren

Nachdem die traditionelle Sandkerwa in Bamberg ein Jahr Zwangspause einlegen musste, befinden sich die Vorbereitungen zur "Wiederauflage" in der heißen Phase. Zum ersten Mal veranstalten der Bürgerverein und die Stadt das Fest gemeinsam. [mehr]

Zerstörter Automat | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Panzerknacker von Schlüsselfeld Rumms und weg und dumm gelaufen

Zwei Unbekannte haben heute Morgen einen Geldautomaten einer Bankfiliale in Schlüsselfeld gesprengt. Die Männer sind auf der Flucht, die Fahndung läuft ... aber Geld haben sie wohl keines erbeutet. [mehr]

Handwerksbetrieb | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tag des Bayerischen Handwerks Tradition und Innovation

"Wir feiern Bayern" unter diesem Motto steht der Tag des Bayerischen Handwerks - mit vielen Diskussionen um Wandel und die Zukunft desselben. Und Familienbetriebe geben Einblicke, wie der Spagat zwischen Tradition und Innovation zu schaffen ist. [mehr]

Mann lauscht | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wachtelkönig-Synchronzählung Zählen nach Gehör!

Der Wachtelkönig steht auf der Roten Liste, gehört also zu den gefährdeten Arten. Wie viele Exemplare gibt es noch? Die Rede ist von gerade mal 300 "rufenden Vögeln" in Bayern. Denn zählen kann man nur die, die man hört. [mehr]

Niederwinkling | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Unser Dorf hat Zukunft Gold für Niederwinkling

Vielerorts wird in Bayern gejammert, dass die Dörfer aussterben, die jungen Leute wegziehen etc. pp. Doch es gibt Ausnahmen: Niederwinkling zum Beispiel. Hier schwimmt man etwas gegen den Strom. Und das zahlt sich aus. [mehr]

Landgut Schloss Hemhofen | Bild: BR zum Video Bio-Gemüse frisch genießen Die Abo-Kiste vom Schloss Hemhofen

Seit 1722 befindet sich das Landgut Schloss Hemhofen in Familienbesitz. Das Gut arbeitet seit 1983 anerkannt ökologisch und beliefert mit der Abo-Kiste Haushalte und Firmen mit frischem Gemüse.0 [mehr]

Mikey Finn und Carlo Schröder aus Nürnberg | Bild: BR zum Video Weltmeisterschaft der darstellenden Künste Zwei Franken kämpfen in Los Angeles um den Titel

Bei der Weltmeisterschaft der darstellenden Künste (WCOPA) in Los Angeles ist in diesem Jahr zum ersten Mal eine deutsche Nationalmannschaft vertreten. Die Nürnberger Carlo Schröder und Mikey Finn sind Teil des Debüt-Teams. [mehr]

Baby | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Medizin Dillinger Wiedergeburt

Es mangelt an Hebammen, Geburtsstationen müssen schließen. So erging es auch der Dillinger Geburtshilfe, die wurde allerdings am Wochenende wiedereröffnet - und hat direkt ihren ersten Gast begrüßt. [mehr]

Planungen für Quelle-Gebaeude | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nürnberg Neues Leben in der Quelle

Gerchgroup hat das frühere Quelle-Versandzentrum in Nürnberg gekauft. 700 Millionen Euro will der Immobilienentwickler in das denkmalgeschützte Gebäude investieren. Nutzungsschwerpunkte sollen in den Bereichen Wohnen, Büro und Einzelhandel liegen. [mehr]

Kind sitzt auf Pferd und streichelt es | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Hilfe für Kinder Trauern mit Fury

Den Verlust von Angehörigen, Eltern oder Geschwistern verarbeiten Kinder und Jugendliche oft nur schwer. Die Malteser versuchen nun die Trauerarbeit der Kinder in einem Pilotprojekt zu unterstützen - mit Hilfe von Pferden. [mehr]

Bild aus Ausstellung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ausstellung Luxus in Seide

Kleider, Schuhe, Fächer - die Mode des 18. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt der Ausstellung im Germanischen National Museum in Nürnberg. Das Museum hat mittlerweile alle 90 Exponate zusammen und gewährt uns vorab einen Einblick. [mehr]

abgelassener forggensee | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Forggensee Ökologische Folgen der Sanierung

Der trocken gelegte Forggensee im malerischen Königswinkel im Allgäu soll zum Teil und Schritt für Schritt wieder aufgestaut werden. Für die Fische und ihren Nachwuchs kommt das Wasser aber zu spät. [mehr]

riesige Goldmünzen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Musical Herz aus Gold

Jakob Fugger gilt als einer der innovativsten Geister seiner Zeit und war quasi der erste "global player" und blieb trotzdem seiner Heimatstadt Augsburg immer verbunden. Warum also nicht mal sein Leben auf die Bühne bringen? [mehr]

Prozession | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Fachkräftemangel in Gastronomie Da hilft nur noch beten

Fachkräfte sind in der Gastronomie Mangelware. Besonders in Urlaubsregionen, wie etwa der fränkischen Schweiz. Erst im Mai haben Gastronomen diesbezüglich beim Ministerpräsidenten vorgesprochen. Jetzt hoffen sie auf Beistand durch höhere Kräfte. [mehr]

Rettungskraefte | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Busunglück von Münchberg Ein Jahr nach der Tragödie

Am 3. Juli 2017 ereignet sich auf der A9 bei Münchberg eines der schwersten Bus-Unglücke in Deutschland. 18 Menschen verbrennen, als ein Bus auf einen LKW prall. Was hat sich in Sachen Sicherheit seitdem getan? Und was ist mit den Gaffern? [mehr]

Aufstellen des Glockenturms | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Augsburg Der mobile Kirchturm

Die alt-katholische Gemeinde Augsburg hat einen neuen Kirchturm mit vier Glocken bekommen. Heute wurde der 18 Meter hohe und freistehende Campanile einschließlich der Glocken angeliefert und aufgestellt. Wir waren mit der Kamera dabei. [mehr]

Fotografie von Irmgard Burger | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gedenken Die Opfer der Euthanasie

Zwischen 1939 und 1945 wurden im Reichsgebiet 240.000 Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen ermordet, darunter 2.000 Münchner Bürger. In Jahre langer Arbeit wurden nun ihre Namen, Lebensdaten und Lebensgeschichten zusammengetragen. [mehr]

Computerbildschirm | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Start-ups Nachhilfe für Gründer

Würzburg hat nach München die größte Start-up-Dichte in Bayern. Doch manchmal reichen eine Idee und Unternehmergeist nicht aus, um in der Praxis zu bestehen. Das nötige Wissen kann man jetzt beim Gründerzentrum ZDI und an der Würzburger FH erlernen. [mehr]

Mud Angel Rund | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Muddy Angel Run Schlacht im Schlamm

Auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen, durch Sport vorsorgen, Betroffenen Kraft geben und Geld spenden - darum ging es beim "Muddy Angels Run". Das ist Europas Schlammlauf #1 - und nur für Frauen! Mittendrin - Reporterin Nicole Remann! [mehr]

Band | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Songs an einem Sommerabend" Rückkehr an die Himmelspforte

Fast drei Jahrzehnte waren die "Songs an einem Sommerabend" auf Kloster Banz beheimatet. Letztes Jahr fand das Festival dann in Südtirol statt. Nun kehrt es nach Bayern zurück, nach Würzburg in den Park von Kloster Himmelspforten. [mehr]

Hund wird operiert | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Oberfranken Notdienstpflicht für Tierärzte

Ab heute sind alle Tierärzte in der Region Hof-Wunsiedel zu Notdiensten verpflichtet. Das ist ein bayernweites Novum. Der Hintergrund: aus Ärzte-Mangel gibt es im östlichen Oberfranken in der ganzen Region keine Tierklinik mehr. [mehr]

Bild an Gebirgsjäger-Kaserne | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gebirgsjäger Reichenhall Konsequenzen aus der Mobbing-Affäre

Die Gebirgsjäger in Bad Reichenhall sehen sich gern als Elitetruppe in der Bundeswehr. Vor gut einem Jahr aber wurden Vorwürfe von Mobbing und sexueller Belästigung bekannt. Die Fälle sind inzwischen aufgearbeitet. Und das bedeutet ... [mehr]

Zuschauer auf Rockfestival | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Festival Holledau Rockin' Unterempfenbach

Am Wochenende stieg im 300-Seelen-Ort Unterempfenbach das Festival Holledau. Die eigentlich Herausforderung lag für das Dorf in den Tagen davor: das Bangen und Hoffen, dass alle Anwohner und Beteiligte auch die Vorbereitungen gestemmt kriegen. [mehr]

Königsbau wieder geöffnet | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Residenz München Königsbau wieder geöffnet

Der Königsbau der Residenz München wird wieder eröffnet. Nach einem Jahrzehnt umfangreicher Sanierung und Restaurierung ist das unter König Ludwig I. von Leo von Klenze errichtete bedeutende Baudenkmal des Klassizismus wieder für Besucher geöffnet. [mehr]

Mähdrescher steckt in zu kleiner Unterführung fest | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Erboste Bauern Unterführung zu eng für Mähdrescher und Co.

Seit Jahren wird die A3 zwischen Nürnberg, Würzburg und Aschaffenburg sechsspurig ausgebaut. Auf einigen Abschnitten heißt es schon freie Fahrt für Pkw und Lkw. Das gilt aber nicht unbedingt für alle Bauwerke entlang der Autobahn ... [mehr]

Altdorfer im Wallenstein-Kostümen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wallenstein in Altdorf Eine ganze Stadt im Festspielfieber

Alle drei Jahre werfen sich die Altdorfer in historische Gewänder und spielen Wallenstein - und das seit 124 Jahren. Es gibt Theaterstücke, Umzüge und historisches Lagerleben in der Altstadt. Viele Familien sind seit Generationen mit dabei. [mehr]

Jubiläumsglocke wird getestet | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Alter Peter in München Jubiläumsglocke zurück im Kirchturm

Die Jubiläumsglocke der Münchner Stadtpfarrkirche St. Peter ist Ende Mai nach ihrer Reparatur in den Turm zurückgekehrt. Die restaurierte Glocke wurde gestimmt und kann nun rechtzeitig zum Patrozinium der Kirche wieder erklingen. [mehr]

Cowboy auf Pferd in einem Salloon | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Western City Dasing After the fire

Ein Jahr nach dem Brand in der Western City von Dasing werden das neue Programm und das Zukunftskonzept vorgestellt. Wie geht's unter anderem weiter mit den süddeutschen Karl-May-Festspielen? [mehr]

Engelsgruß | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nürnberg Geputzte Engel

Es ist eines der spektakulärsten Kunstwerke, das die Nürnberger Lorenzkirche zu bieten hat und fast ein halbes Jahrtausend alt: der Engelsgruß von Veit Stoß. Alle fünf Jahre wird er feierlich heruntergelassen, gereinigt und restauriert. [mehr]

Hochhaus in Gunzenhausen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gunzenhausen Vier Tote bei Familiendrama

Bei einer Familientragödie im mittelfränkischen Gunzenhausen sind eine Frau und ihre drei Kinder getötet worden. Der Vater und Ehemann wurde schwer verletzt vor dem Wohnhaus der Familie gefunden. Zum Stand der aktuellen Ermittlungen. [mehr]

Schorner Röste | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schorner Röste Umstrittene Moor-Renaturierung

Ein Teil dieses ehemals größten bayerischen Niedermoors, die 'Schorner Röste', sollen renaturiert werden. Doch das Moos wird von Landwirten genutzt - und die stehen den Renaturierungs-Plänen des Donaumoos-Zweckverbands skeptisch gegenüber. [mehr]

Spurensicherung s-w-Bild | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Neuer Verdacht gegen NSU Bombenanschlag mit Taschenlampe

Vermutlich der erste Anschlag des NSU. Am 23. Juni 1999 explodierte in der Pilsbar Sonnenschein in Nürnberg eine Bombe. Sie war getarnt als Taschenlampe. Damals ahnte noch niemand, dass es wohl Rechtsextremisten waren, die hinter der Tat steckten. [mehr]

Museum in Eichstätt | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Eichstätt Ungewisse Zukunft für Jura-Museum

Es ist fast wie das Revival eines eigentlich längst beigelegten Konfliktes: Der zwischen Religion und Naturwissenschaften. Der Schauplatz: Eichstätt. Das Bischöfliche Priesterseminar Eichstätt hat die Trägerschaft für das Jura-Museum gekündigt. [mehr]

Ortsschild Rammingen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Salem Aleikum Der Scheich von Rammingen

Die Geschichte klingt unglaublich: Ein Scheich aus Katar hat eine Villa im kleinen Unterallgäuer Ort Rammingen gekauft und umfassend renovieren lassen. Jetzt soll der Scheich dort sogar eingezogen sein. Eine Spurensuche. [mehr]

Surfer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bad Reichenhall Die perfekte Welle

Ein paar Enthusiasten wollen Münchner Flair an die Saalach bringen und die Eisbachwelle nach Bad Reichenhall exportieren. Die Planungen sind schon recht weit fortgeschritten. Und wie immer gibt es auch einige Bedenkenträger. [mehr]

Felsbohrung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Mit Seil und Haken Renovierung am "Hohen Gang"

Zement im Rucksack, die Holzlatten auf dem Rücken. Angehende Bauingenieure sanieren auf der Coburger Hütte den Klettersteig "Hoher Gang" in Tirol. Eine Reportage. [mehr]

-geoeffnetes Gartentor | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Offene Gartentür In fremden Gärten

Gärtnern liegt wieder im Trend. Der Umsatz mit Gartenartikeln ist in den letzten fünf Jahren auf 18,6 Milliarden Euro jährlich gestiegen. Damit sind die Deutschen in Europa Spitzenreiter. Grün macht wohl einfach glücklich! [mehr]

Restaurierungsarbeiten im deutschen Museum | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Deutsches Museum Die Arbeit hinter den Kulissen

Das Deutsche Museum ist nach wie vor das größte Technikmuseum der Welt. Tausende Ausstellungstücke und zehn mal soviel Objekte im Depot. Wieviel Arbeit bedeutet das hinter den Kulissen? Bei den Aktionstagen können sich Besucher ein Bild machen. [mehr]

Eiche vor Wohnhaus | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Eichenprozessionsspinner Einzige Therapie: Baum weg?!

Zurzeit ist der Eichenprozessionsspinner besonders gefährlich, denn er verpuppt sich und wirft seine Stacheln ab. Die fliegen bis zu 400 Meter weit und verursachen teils schwere allergische Reaktionen. In Pfaffenhofen gibt es deswegen Streit um eine Eiche [mehr]

Filmfestival | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Filmfestival Roth Große Leinwand für kleine Stars

Noch bis Sonntag findet in Roth das Bayerische Jugend- und Kinderfilmfestival statt. Aus 25 eingereichten Produktionen werden am Sonntag die Besten der besten Filme von Kindern für Kinder aus ganz Bayern prämiert. [mehr]

Holzhaufen fürs Johannifeuer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Johannifeuer Vorbereitungen im Loisachtal

Wenn morgen die Dunkelheit hereinbricht, werden auf den bayerischen Bergen wieder die Johannifeuer entzündet. Dieses Jahr kein ganz so günstiger Zeitpunkt, wegen der WM. Aber im Loisachtal wird die Tradition groß geschrieben ... [mehr]

Altes Rennauto | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video DTM 70 Jahre Motorrennen in Nürnberg

Am 18. Mai 1947 fand erstmals ein Motorradrennen rund um die Zeppelinhaupttribüne auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände statt. Heute ist das Norisring-Rennen eines der wichtigsten DTM-Rennen. Organisiert wird es von einem eingefleischten Fan. [mehr]

Kennzeichenscheune | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Sammelleidenschaft Die Kennzeichenscheune von Obertrubach

Kein freier Platz mehr an der Scheune von Siegfried Maderer, selbst innen liegen mittlerweile die Auto-Kennzeichen. An die Wände selbst hat er rund 1.200 genagelt. Und viele davon haben eine Geschichte ... [mehr]

Neuburger Volkstheater | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Theaterpreis Larifari Gut gespielt

700 Amateurbühnen gibt es in Bayern. Seit 2012 verleiht der Verband Bayerischer Amateurtheater den "Larifari". In Penzberg werden die Besten ausgezeichnet und das Neuburger Volkstheater gehört dazu! [mehr]

Schülerpraktikum bei Bundespolizei | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Panther Challenge in Deggendorf Schülerpraktikum bei der Bundespolizei

Es gilt als das wohl härteste Schülerpraktikum Deutschlands. Die Panther Challenge in Deggendorf. Die hat aber ganz und gar nichts mit Zuschauen zu tun. 100 Schüler schlüpfen dort in die Rolle eines Bundespolizisten. Drei Tage lang und zwei Nächte. [mehr]

Schüler beim Zeichnen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video 800 Jahre Straubing Stadtgeschichte im Trickfilm

Thomas Stellmach ist Trickfilmer und hat vor 20 Jahren für seinen Kurzfilm "Quest" den Oscar gewonnen. Seitdem setzt er weiltweit Projekte um. Jetzt ist er in seine Heimatstadt zurückgekehrt und hat mit Schülern zum Stadtjubiläum einen Film gemacht. [mehr]

Musiker | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Würzburg Umsonst & Draußen

Das Würzburger "Umsonst & Draußen" geht in die 31. Runde. Mit einem bewährten Mix aus lokalen Bands und internationalen Musikern bringen die Veranstalter wieder ein buntes Live-Programm auf die Mainwiesen. Ein Vorbericht. [mehr]

Sperrschild | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Badesee Sennfeld Mysteriöse Gasblasen

Der beliebte Badesee in Sennfeld bei Schweinfurt ist bis auf weiteres gesperrt. Der Grund: Badegäste hatten dort aufsteigende Gasblasen gefilmt. Woher das Gas kommt ist völlig offen. Die Ursache sollen nun Taucher herausfinden. [mehr]

Personen am Flussufer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ferchenbach Die tickende Zeitbombe

Der Ferchenbach oberhalb der Partnachklamm gilt als tickende Zeitbombe. Die Hänge oberhalb des Flusses bestehen aus lehmigem Material, das immer wieder abrutscht. Das Wasserwirtschaftsamt sieht kaum Möglichkeiten, das Problem in Griff zu bekommen. [mehr]

Ludwig Erhard | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Museumseröffnung in Fürth Erhard und die Währungsreform

Heute ist der 70. Jahrestag der Währungsreform von 1948. Und so öffnet heute das Ludwig Erhard Zentrum mit einem großen Bürgerfest seine Pforten für die Öffentlichkeit. Stargast wird der Fernsehmoderator und Journalist Günther Jauch sein. [mehr]

Transparent | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Issigau Streit um Höllentalbrücken

Der Streit um eine geplante Touristenattraktion im Frankenwald , die Höllentalbrücken, wird immer größer. Inzwischen hat sich schon die dritte Bürgerinitiative gegründet. [mehr]

Ein Boot steht in einem Garten | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Segelabenteuer Vom Garten aus um die Welt

Hans und Barbara Hillreiner haben jahrelang in ihrem Garten an einem Boot gebaut. Jetzt segeln sie damit um die Welt und erfüllen sich einen Lebenstraum. Wann sie wieder zurückkehren, das weiß niemand - nicht einmal die beiden. [mehr]

Lilly-Mae Green | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Lilly-Mae Green Die Vorleserin

Sie ist gerade mal 11 Jahre alte, kommt aus dem kleinen Markt Eichendorf aus Niederbayern und auf ihr ruhen heute Bayerns Hoffnungen in Berlin: Lilly-Mae Green. Der kleine Wirbelwind hat es ins Finale der besten Vorleser Deutschlands geschafft. [mehr]

Mann vor Windrad | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Sauberer Strom Neue Energie für Bayern?

Um das Thema Erneuerbare Energien ist es in Bayern still geworden in letzter Zeit. Deshalb haben sich die Verbände für regenerative Energie erstmals zu einem gemeinsamen Branchentag verbündet - um wieder mehr gehört zu werden. [mehr]

Berger-Museums-Fund | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bergér-Museum Eichstätt Steinharte Geschichte

Versteinerte Fische, Insekten, Pflanzen und Saurier zeugen von rund 150 Millionen Jahre Erdgeschichte. Familie Bergér hat vor 50 Jahren ein Museum gegründet, das bis heute sehr erfolgreich ist. Denn man kann da selber fündig werden ... [mehr]

Jury begutachtet Wiesen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wiesenmeisterschaft Klatschmohn und Kornblumen

Irgenwie klingt das bizarr: Eine Jury schlendert über ordinäre Wiesen und sucht die schönste. Der traurige Hintergrund: Es gibt kaum noch wirkliche Wiesen, die mit reichhaltigem Bewuchs Insekten und Tieren Lebensraum bieten. [mehr]

Storch wird mit Peilsender ausgestattet | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tier-Tracking Ringe für die Störche

Den Weißstörchen in Bayern geht es endlich wieder gut. So gut, dass sie kräftig Nachwuchs kriegen. Die Küken werden dann "beringt" und teilweise mit Peilsendern ausgestattet. Warum das wichtig ist, haben wir uns angesehen. [mehr]

Gemälde von Picasso | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ausstellung im Franz Marc Museum Lektüre im Bild

Lesende Menschen - erstaunlich häufig ein Sujet in der bildenden Kunst. Was hat die Künstler dabei inspiriert? Eine der Fragen, die das Franc Marc Museum in Kochel aufgreift und Bilder zeigt unter anderem von Picasso, Renoir oder Macke. [mehr]

Kinder beim Stadtspiel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Straubing Die letzten 800 Jahre - was bisher geschah

Die Straubinger feiern schon seit einigen Wochen: Was in den letzten 800 Jahren historisch alles passiert ist, das spielen Kinder in einfacher, moderner Sprache. Und die Kids lieben Theaterspielen und ihre Stadt. [mehr]

Baugebiet | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schwandorf Zoff um Neubaugebiet

Ärger um ein Neubaugebiet in Schwandorf. Diverse Anwohner beklagen sich über unzumutbaren Lärm und Dreck bei den Bauarbeiten und haben vor Gericht auch schon Erfolge erzielt. Aber die Kreisstadt ist anderer Meinung ... [mehr]

Standuppaddler | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Freizeitvergnügen vs Naturschutz Paddelverbot auf der Altmühl?

Stehpaddeln - ganz klar ein Trendsport. An der Altmühl aber könnte das neue Vergnügen schon bald wieder vorbei sein, denn es droht ein Befahrungsverbot für Stand-Up-Paddler. Aus Naturschutzgründen. [mehr]

Ärzte mit Schutzbrillen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Früherkennung "Mein Blut gegen Krebs"

Unter dem Motto "Mein Blut gegen Krebs" suchen Münchner Forscher von LMU und Max-Planck-Institut Freiwillige, die bereit sind, 10 Milliliter Blut zu spenden. Damit helfen sie, einen Bluttest zur Krebsfrüherkennung zu etablieren. [mehr]

Stefanie Hertel bei Tom Meiler im Abendschau Studio | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Zu Gast im Studio Stefanie Hertel

"Über jeden Bach führt eine Brücke" Das weiß Stefanie Hertel. Die Musikerin hat ein sehr persönliches Buch über Geschichten aus ihrem Leben geschrieben. Wir reden mit ihr darüber. Herzlich willkommen im Studio! [mehr]

Bernhard Rieger als König Ludwig am Herzogstand | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Maskerade Der Kini von Krün

Bernhard Rieger aus Krün ist König-Ludwig-Darsteller. Wir waren mit ihm auf dem Herzogstand und haben geschaut, wie die Touristen auf ihn reagieren, aber auch, was die Verkleidung mit ihm macht. [mehr]

Donau bei ingolstadt | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Naturschutz in Ingolstadt Unstimmigkeiten um Donaupark

500 Hektar groß soll der Donaupark in Ingolstadt werden. Tolle Sache, bloß dass sich die Naturschützer darüber ärgern, dass dafür eigens eine GmbH von der Stadt gegründet wird. Naturschutz ja, aber nicht so, sagen sie. [mehr]

Aufräumarbeiten nach Brand | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Brückensperrung B 85 Geduldsprobe für Autofahrer

Nach einem Brand an der B 85 bei Schwandorf bleibt die Straße für mehrere Monate gesperrt. Ein Feuer hatte eine Brücke so schwer beschädigt, dass sie derzeit nicht für den Verkehr freigegeben werden kann. Es kommt zu massiven Behinderungen [mehr]

Pilot | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wetterkapriolen Hagelflieger im Einsatz

In Bayern werden gerade Temperaturrekorde geknackt. Doch es ist bei Weitem nicht nur eitel Sonnenschein. Dadurch, dass Hoch- und Tiefdruckgebiete aufeinandertreffen, kommt es zu Unwettern. Darum sind jetzt wieder die Hagelflieger unterwegs. [mehr]

Freising | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Freising Neugestaltung des Dombergs

Nach jahrelangen Vorbereitungen und Diskussionen werden jetzt die Pläne zur Neugestaltung des Freisinger Dombergs in die Praxis umgesetzt: Mitte Juli beginnt der Umbau des Diözesanmuseums, das wegen brandschutztechnischer Mängel geschlossen wurde. [mehr]

PFC-Grafik | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Manching Keine Lösung für PFC-Probleme in Sicht

Weil die Bundeswehr am Flugplatz Manching jahrzehntelang bei ihrer Feuerwehr Löschmittel mit PFC einsetzte, sind Boden und Grundwasser auf und um den Flugplatz herum belastet. Eine Info-Veranstaltung brachte keine erhofften Lösungen. [mehr]

Rottaler Pferde | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Prachttiere Das Rottaler Pferd

Immer mehr Tierarten sind vom Aussterben bedroht. Kleine, unscheinbare, aber auch große. Wie das Rottaler Pferd. Eine der ältesten Pferderassen überhaupt. Gezüchtet im niederbayerischen Rottal. Genutzt als Arbeitspferd und zum Reiten und Fahren. [mehr]

Golfplatz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Golf Ökologisch putten

Golfplätze gelten als besonders pestizidbelastet, um ihr Grün in Schuss zu halten. Kritiker monieren, dass dadurch das Trinkwasser belastet würde. Eine Golfanlage bei Wolfratshausen hat es nun geschafft: dort pflegt man die Greens rein ökologisch [mehr]

Animation zu Hochwasserschutz in Passau-Hals | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Passau Hals Protestflut gegen Hochwasserschutz

Mit nackten Betonwänden als Hochwasserschutz mögen sich die Passauer aus dem Stadtteil Hals nicht anfreunden. Seitdem ein Video über die Pläne kursiert laufen die Halser Sturm. [mehr]

Löschfahrzeug - Detail | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Katastrophenschutz Großeinsatz beim Roten Eber

Ein brennendes Haus, ein schwerer Arbeitsunfall, ein Busunglück und dazu noch ein großer Waldbrand - alles auf einmal. Bei der Katastrophenschutzübung "Roter Eber" in Chamerau gaben rund 2.500 Rettungskräfte aus Bayern und Tschechien ihr Bestes. [mehr]

Umschläge der Abstimmungsbriefe | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Trockengelegt Kein Schwimmbad für Mittenwald

In einem Ratsbegehren haben sich die Bürger in Mittenwald jetzt gegen den Bau eines Schwimmbads ausgesprochen. Vor über einem Jahr waren sie noch mehrheitlich dafür. Was ist geschehen? Wie kam es zu dem Sinneswandel? [mehr]

Ziege | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Weideprojekt an der Isar Naturschutz mit gefräßigen Vierbeinern

Die Isar ist zumindest in ihrem Oberlauf der letzte alpine Wildfluss Deutschlands. Zwischen Lenggries und Bad Tölz hat sie allerdings schon einiges an ihrer Ursprünglichkeit verloren. Ein "hungriges Spezialistenteam" soll Abhilfe schaffen. [mehr]

Anna Lang | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Wie ich 107 wurde" Das lange Leben der Anna Lang

107 Jahre - So alt werden auch mit modernster Medizin wohl nur die Wenigsten! Anna Lang aus Augsburg ist 107 Jahre alt! Die BR-Fernsehreihe "Lebenslinien" hat das bewegte Leben dieser außergewöhnlichen und doch normalen Frau verfilmt. [mehr]

Familie im Kleingarten | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kleingärten sind in Ab ins Grüne!

Es tut sich was im Schrebergarten, zwischen Kohlrabi und Rosen: immer mehr junge Familien bewerben sich um einen Garten und der Trend geht zum "urban gardening "- Kleingärten sind wieder in. Und warum? Wir haben in Regensburg nachgeschaut. [mehr]

Mehrere Nonnen sitzen an einem Tisch | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Landshuter Ursulinen Ein Kloster zieht ins Altenheim

Immer mehr Klöster in Bayern sollen geschlossen werden. Der Grund: oft leben nur mehr ein bis zwei, meist sehr alte Bewohner, dort. In Landshut haben Nonnen nun freiwillig ihr Kloster verlassen und sind gemeinsam in ein Altersheim gezogen. [mehr]

Mountainbiker im Wald | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Mountainbiker im Bayerwald Mein E-Bike fährt auch ohne Wald

Mehr als 200 Kilometer Fahrrradwege gibt's im Nationalpark Bayerischer Wald. Sollte reichen, meint man. Aber immer mehr Mountainbiker brettern über Wanderwege oder sogar durch Naturschutzzonen - zumal ihnen mit modernen E-Bikes kein Berg mehr zu hoch ist. [mehr]

Bügeleisen in der Ausstellung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ausstellung in Kempten "He, Fräulein!" - 100 Jahre Frauengeschichte

Unter dem Motto "He Fräulein!" zeigt eine Ausstellung in Kempten die Entwicklung des Frauenbildes vom "Heimchen am Herd" zur Familien- und Job-Managerin. Im Zeitraffer gehts vorbei an Putzlappen und Bügeleisen in die Moderne. [mehr]

Teilnehmer steigen in ein Auto | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "BreakOut" Kostenfrei reisen für einen guten Zweck

"BreakOut" nennt sich ein Charity-Reisewettbewerb für Abenteuerlustige. Die Teilnehmer gehen in München, Berlin und Barcelona an den Start und haben 36 Stunden Zeit, um so weit weg wie möglich zu reisen. Kosten darf das aber nix, im Gegenteil, es wird Gel [mehr]

Website Kita-Finder | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kinderbetreuung in München Was bringt der Kita-Finder?

Von den Kita-Plätzen in München werden nach Angaben des Bildungsreferats rund 80 Prozent über die Online-Plattform "Kita-Finder" vergeben. Doch reicht es aus, sein Kind hier anzumelden? Die Erfahrung zeigt, dass die analoge Kita-Suche weiter Sinn macht. [mehr]

Alte Münchner Hauptsynagoge | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video 80 Jahre Abriss der Münchner Hauptsynagoge Eine Lücke, die weiter schmerzt

Die Münchner Hauptsynagoge der liberalen jüdischen Gemeinde war Adolf Hitler ein besonderer Dorn im Auge, deshalb ließ er sie im Juni 1938 abreißen, noch vor der Reichspogromnacht. Münchens liberale Juden träumen davon, diese Lücke wieder zu schließen. [mehr]

Kinderbuch | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Librileo gemeinnützig" Bücher für alle Kinder

Kinder brauchen Bücher. Sie fördern die Sprachkompetenz und bringen Bildung. Aber nicht jedes Kind hat Zugang dazu. Das zu ändern ist die Mission von "Librileo gemeinnützig". Einem Leseförderprogramm aus Berlin, das es jetzt auch in München gibt. [mehr]

Flugzeug im Hangar | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Messerschmitt Bf 109 Erstflug im Oldtimer

"Wie muss ich es anstellen, einen risikoreichen Erstflug zu machen, ohne abzustürzen?" Der erfahrene Testpilot Klaus Plasa fliegt zum erstem Mal ein Flugzeug aus den 30ern, nachdem es vor 15 Jahren geborgen und restauriert wurde ... ob das gut geht? [mehr]

Protestplakat gegen Bahntrasse | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Neubeuern Zoff um DB-Probebohrungen

Seit Januar laufen im Inntal die Erkundungsbohrungen für eine neue Bahntrasse für den Nordzulauf des Brenner-Basistunnels. Die Gemeinde Neubeuern weigert sich jedoch, die Bahn auf öffentlichem Grund die Arbeiten durchführen zu lassen. [mehr]

Stadtplan mit City-Ring eingezeichnet | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video München City-Ring soll Innenstadt entlasten

Die MVG erweitert ihr Busangebot mit dem City-Ring. Die Linie umrundet das Stadtzentrum und führt zu vielen U-Bahn-Haltestellen. Mit diesem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs will die Stadt um ein Dieselfahrverbot herumkommen [mehr]

Marienkäfer auf Pflanze | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Insektensommer Zählen was zählt

Unter dem Motto "Zählen, was zählt" hat die erste bundesweite Insektenzählung begonnen. Initiator ist der Naturschutzbund Deutschland. Er ruft Naturfans auf, das Summen, Brummen und Krabbeln in ihrer Umgebung zu beobachten und online zu melden. [mehr]

Frau tastet Statue ab | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tag der Sehbehinderten Museumsbesuch mit Handikap

Mit Sehbehinderung im Museum - was kann man überhaupt erkennen? Im Ägyptischen Museum in München können das Besucher am Tag der Sehbehinderung ausprobieren - mit Spezialbrillen, die unterschiedliche Stufen von Behinderungen simulieren. [mehr]

Bild von einem Mann im Krankenbett - dazu Röntgenbilder auf einem Laptop | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video In Praxen und Krankenhäusern Behandlungsfehler nehmen zu

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen, MDK, hat heute in Berlin die neuesten Zahlen über medizinische Behandlungsfehler vorgestellt. Leider weist die Statistik für das Jahr 2017 erneut steigende Fallzahlen auf. [mehr]

Auftritt von Ron Carter im Birdland in Neuburg an der Donau | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Birdland in Neuburg a.d. Donau Legendärer Jazzclub wird 60!

Wer die Weltstars des Jazz live hören will, muss nicht unbedingt in die Musik-Tempel nach Berlin, Paris oder New York reisen. Jazzmusiker spielen auch in kleinen Clubs. Beispielsweise im Birdland in Neuburg an der Donau! Seit genau 60 Jahren! [mehr]

Kinder im Gewächshaus | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Lindau Die Minigärtner

Die Minigärtner sind eine deutschlandweit agierende Gruppe, die Grundschulkindern unter fachkundiger Anleitung das Werkeln im Garten näher bringen will. Auch in Lindau sind die Minigärtner aktiv, wenn auch erst seit kurzer Zeit. [mehr]

Schäferin mit Tieren | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wolf in Fotofalle entdeckt Schäfer im Ries in Sorge

Das Landesamt für Umwelt hat Bilder von Wildkameras im Donau-Ries ausgewertet und dabei auf einer Aufnahme einen Wolf entdeckt. Und schon geht bei eigen Nutztierhaltern wieder die Angst um. Vor allem Schäfer sind besorgt. [mehr]

Bulldog in einem Maisfled | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Körnermais ökologisch erzeugt Chemiefreie Unkrautvernichtung

Mais wird meist kräftig gespritzt. Aber es geht auch ohne Herbizide. In Büchelberg macht ein Landwirt vor, wie man Körnermais voll ökologisch erzeugen kann. Es braucht guten Willen, Investitionen, viele Hühner - und vor allem viele Gänsefüße. [mehr]

Fluhmarkt mit Käufern | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Komödie im Bayerischen Hof Auszug aus den heiligen Hallen

Wer schon mal von einer größeren in eine kleinere Wohnung umgezogen ist , kennt das Problem. Viel zu viel hat sich in den Jahren angesammelt. Abschiednehmen ist angesagt. Wenn es uns schon so geht - wie muss es dann Theaterleuten erst gehen. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video BR Tatort Blindes Mädchen zeigt Debüt in "Freies Land"

Die Tatort-Kommissare Batic und Leitmayr kümmern sich am Sonntag um eine Clique von Reichsbürgern mit abstrusen Phantasien. In dem Fall geht es auch um ein blindes Mädchen. Gespielt wird sie von Vreni Beck, die auch im echten Leben blind ist. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Rückblick Fünf Jahre Jahrhunderthochwasser

Vor fünf Jahren meldeten sieben Länder in Europa Land unter! In Bayern hat es zwei Ortsteile von Deggendorf es besonders hart getroffen: Natternberg und Fischerdorf. Wie geht es den Einwohnern heute? [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Wetterbeobachtung auf der Zugspitze Maschine statt Mensch

Der Wetterturm auf der Zugspitze ist seit knapp 120 Jahren der höchste Arbeitsplatz Deutschlands. Im Auftrag des Deutschen Wetterdienstes liefern Wetterbeobachter von dort wertvolle Daten - bis jetzt! Ab heute übernehmen Messgeräte diese Aufgabe ... [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Motorradunfälle Mehr Glück als Verstand im Geschwindigkeitsrausch

Motorradfahren ist für viele ein toller Sport, doch natürlich auch sehr gefährlich. Noch immer verunglücken viel zu viele Biker. Eine von ihnen ist Mathias Schuster aus Lechaschau. Sein Schicksalstag war der 10. April 2017. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gemeinnütziges Bildungsprojekt Kinderbücher für alle!

Alle Kinder brauchen Bücher! Klingt einleuchtend, fördern Bücher doch die Sprachkompetenz und bringen Bildung. Aber nicht längst jedes Kind hat Zugang zu Büchern. Das zu ändern ist die Mission von "Librileo gemeinnützig". [mehr]

Tanzende Menschen vor Biomarkt | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video 30 Jahre VollCorner Firmenjubiläum mit Hindernissen

Vor 30 Jahren gründeten Bio-Fans in München mit VollCorner einen Biomarkt "der anderen Art". Das Geschäft lief gut, aus VollCorner wurde eine Kette. Ein Rückblick auf eine Erfolgsgeschichte mit kleinen Rückschlägen. [mehr]

Fronleichnamsprozession auf dem Staffeelsee | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Blick ins Archiv Fronleichnam im Bayern

Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten feiern die Katholiken seit dem Mittelalter das "Fest des Leibes und Blutes Christi". Fronleichnam. In Bayern gehört dies zum tiefverwurzelten Brauchtum - wie auch ein Blick in unser Archiv zeigt. [mehr]

Soccdergolf | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Soccergolf Das Runde muss ins Runde

In gut zwei Wochen beginnt die Fußball-WM. Fußball ist in aller Munde. Doch haben sie schon mal was von Soccer-Golf oder Fußballgolf gehört. Diese trendige Fun-Sportart ist gerade in Bayern gerade gewaltig auf dem Vormarsch. [mehr]

Herz-OP | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Herzfehler Neue Technik erspart Kindern schwere Operation

Spektakulärer Eingriff am Deutschen Herzzentrum München: Eine neue Technik, die bisher nur für ältere Patienten möglich war, erspart jetzt auch Kindern mit angeborenen Herzfehlern die große Operation am offenen Brustkorb. [mehr]

LAndkrate mit Markierungen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schädlingsbekämpfung Borkenkäferjagd per App

Dem Borkenkäfer geht es jetzt digital "an den Kragen". Die Bayerischen Staatsforsten haben ein Programm entwickelt, das das Auffinden der Schädlinge unterstützt und Waldarbeitern und Förstern per App meldet, wo sich wieviele Tiere befinden. [mehr]

Baumfällarbeiten | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Augsburg Baumfällung für den Hochwasserschutz

Bäume oder Hochwasserschutz? Was ist wichtiger? Darum geht es in Augsburg. Dort sollen in einer Grünanlage Dutzende alter Bäumen gefällt werden. Der Grund: Die Stadtverwaltung hat Angst, dass umgestürzte Bäume für Überschwemmungen sorgen könnten. [mehr]

Raupe schiebt Hagelkörner weg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Regen und Hagel Unwetterschäden in Niederbayern

Eine schwere Unwetterfront ist vergangene Nacht über Niederbayern hinweg gezogen. Besonders getroffen hat es die Gegend um Landau an der Isar. Bäume wurden entwurzelt und fielen auf Straßen. Schon tags zuvor wüteten Regen und Hagel im Raum Passau. [mehr]