BR Fernsehen

ZUM SCHULBEGINN Eine Brücke in die Welt Vierte bis sechste Klasse in der Waldorfschule

Die Kinder der Klasse | Bild: BR / Maria Knilli

Dienstag, 17.09.2013
22:45 bis 00:15 Uhr

BR Fernsehen
Deutschland 2013

Acht Jahre, von der ersten bis zur achten Klasse, verbringen die Kinder der Waldorfschule im bayerischen Landsberg am Lech in ihrem Klassenverbund. Begleitet werden sie dabei von Filmemacherin Maria Knilli, die mit der Kamera längst selbstverständlicher Bestandteil der Klasse geworden ist. Ihr 2010 entstandener Dokumentarfilm "Guten Morgen, liebe Kinder" widmete sich den ersten drei Schuljahren. "Eine Brücke in die Welt" ist der zweite Teil dieser einzigartigen Langzeitdokumentation und begleitet die Schülerinnen und Schüler von der vierten bis zur sechsten Klasse.

Regie: Maria Knilli
Redaktion: Thomas Sessner

Spielfilme im BR